„Die Ticket-Nachfrage für HSV-Heimspiele im Volksparkstadion ist größer denn je“, erklärte der HSV-Ticketingleiter zu Beginn der Saison 2023/24 anlässlich des Dauerkarten-Verkaufs, bei dem 97 % aller Fans ihre Dauerkarte verlängerten. Die Hoffnung der über 100.000 Mitglieder und Fans des Hamburger SV auf den ersehnten Wiederaufstieg in die Bundesliga zeigt sich Jahr für Jahr in einer ungebrochenen und sogar steigenden Nachfrage nach HSV-Tickets.

📊 Besucherzahlen: Mit einer Auslastung von 97,4 % und einem ausverkauften Heimbereich in 8 von 9 Heimspielen, gehört das Volksparkstadion zu den best besuchten Stadien in der 2. Bundesliga. Im Schnitt besuchen 55.511 Fans ein HSV-Heimspiel, und besonders die Top-Spiele sind blitzschnell ausverkauft.

Aufgrund der großen Beliebtheit kann es mitunter schwierig sein, Einzeltickets für ausgwählte Spiele des HSV zu erhalten. Daher haben wir diesen Ratgeber erstellt, der Informationen und Tipps zum Kauf von Eintrittskarten für Heim- und Auswärtsspiele der „Rothosen“ bietet und die Preise von Tickets auf dem Zweitmarkt vergleicht, um dir zu helfen, möglichst günstig ins Stadion zu gelangen.

Aktuelle HSV Tickets im Preisvergleich

Für die folgenden HSV-Spiele der aktuellen Saison findest du auf dem Zweitmarkt Ticketangebote. Über unseren Preisvergleich kannst du Ticketbörsen wie Ticketbande oder StubHub nach den besten HSV-Tickets durchsuchen. Die Übersicht enthält sowohl Heim- als auch Auswärtsspiele.

2. Bundesliga, 23. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 25.02.2024 13:30 Uhr
ab 47,73 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 24. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 03.03.2024 13:30 Uhr
ab 41,54 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 25. Spieltag Merkur Spiel-Arena, DüsseldorfFlinger Broich 87, 40235 Düsseldorf
Freitag, 08.03.2024 18:30 Uhr
ab 48,00 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 26. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 17.03.2024 13:30 Uhr
ab 35,90 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 27. Spieltag Sportpark Ronhof, FürthKronacher Str. 154, 90765 Fürth
Sonntag, 31.03.2024 13:30 Uhr
ab 62,99 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 28. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 07.04.2024 13:30 Uhr
ab 39,77 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 29. Spieltag MDCC-Arena, Magdeburg
Sonntag, 14.04.2024 13:30 Uhr
ab 57,69 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 30. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 21.04.2024 13:30 Uhr
ab 130,00 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 31. Spieltag Eintracht-Stadion, BraunschweigHamburger Str. 210, 38112 Braunschweig
Sonntag, 28.04.2024 13:30 Uhr
ab 105,00 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 32. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 05.05.2024 13:30 Uhr
ab 316,00 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 33. Spieltag Home Deluxe Arena, PaderbornHermann-Löns-Stadion, 33104 Paderborn
Sonntag, 12.05.2024 13:30 Uhr
ab 163,00 * » Preise vergleichen
2. Bundesliga, 34. Spieltag Volksparkstadion, HamburgSylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Sonntag, 19.05.2024 15:30 Uhr
ab 150,00 * » Preise vergleichen

HSV – offizielle Ticketinfos

Das Wichtigste in Kürze
  • Für viele der Heimspiele sind selbst kurzfristig noch Tickets im freien Verkauf verfügbar.
  • Um an Tickets für Auswärtsspiele sowie für die Top-Heimspiele (FC St. Pauli, Schalke, etc) zu kommen, muss man schnell sein (und Mitglied).
  • Die Ticketpreise für Heimspiele unterscheiden sich je nach Gegner bzw. Attraktivität des Spiels.

Es zeugt von Fanliebe und Verbundenheit, dass der HSV in dieser Saison 2023/24, der nunmehr sechsten in Folge – auf gutem Wege ist, einen persönlichen Besucher-Rekord in der zweiten Liga aufzustellen. Mit durchschnittlich 55.978 Besuchern in den ersten acht HSV-Heimspielen der Hinrunde liegt der Schnitt sogar über dem Bundesliga-Rekord, aufgestellt in der Saison 2006/07 mit 55.867 Zuschauern im Durchschnitt, als der HSV selbst in der Champions League aktiv war!

Angesichts des nahezu stets voll ausgelasteten Volksparkstadions fragen sich viele Fans, wie sie genau an Tickets für ein Spiel der Hansestädter kommen können. In diesem Abschnitt gehen wir im Detail auf diese Frage ein und zeigen, wie du Tickets direkt über den Verein erwerben kannst.

Du findest nachfolgend Informationen zu verschiedenen Ticketarten, dem Vorverkauf von HSV-Tickets und generellen Hinweisen zum Kauf von Eintrittskarten. Zusätzlich bieten wir zahlreiche Tipps und nützliche Zusatzinfos. Am Ende gehen wir noch auf die Optionen des Zweitmarkts ein.

Wie kann ich HSV Tickets kaufen?

Zunächst die gute Nachricht: In der Regel sind kurzfristig noch Tickets für ein HSV-Heimspiel im Volksparkstadion erhältlich. Auswärtstickets sind jedoch oft knapper zu bekommen, dazu später mehr.

Die wichtigste Informationsseite in diesem Zusammenhang findest du unter https://www.hsv.de/tickets/einzelkarten/ticketinfos-termine/. Dort werden übersichtlich zu jedem anstehenden Spiel Ticketinfos bereitgestellt, darunter Vorverkaufstermine, Buchungsoptionen (z. B. online im HSV-Ticketshop) und Ticketpreise. Neben dem Spielstatus (z. B. ob ein Spiel ausverkauft ist, welche Vorverkaufstermine es gibt) findest du auch einen direkten Link zum Ticketshop.

Nachfolgend gehen wir auf die verschiedenen Ticketarten ein und zeigen dir wie der Verkauf konkret abläuft.

So kommst du an eine der begehrten HSV Dauerkarten

Wie üblich können Dauerkarten vor Saisonbeginn zunächst verlängert werden. Danach gehen die nicht verlängerten Karten in den Mitglieder-Vorverkauf. Bei einer Verlängerungsquote von aktuell 97% waren das zuletzt 500 Karten. Als Mitglied hast du die besten Chancen auf eine Dauerkarte.

  • 👤 Wer? Zunächst Mitglieder (Verlängerung und Kauf), danach freier Verkauf (wobei sehr unwahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt noch Dauerkarten verfügbar sind).
  • ⚽Mindestnutzung: Ja, 12 Heimspiele.
  • 💶 Preise: Je nach Kategorie und Preisklasse zwischen 146 Euro (Stehplatz PK6, Kind) und 782 Euro (Sitzplatz PK1, Vollzahler, Nicht-Mitglied). HSV-Mitglieder bekommen 20 Euro Ermäßigung.

🔗Hier findest du Infos zur Dauerkarte sowie Dauerkartenpreise

So läuft es mit den HSV Tagestickets

Wenn du an einem bestimmten Spiel interessiert bist, kannst du die Vorverkaufstermine in der Übersicht finden. Normalerweise beginnt der Vorverkauf für Mitglieder etwa einen Monat vor dem Spieltermin, gefolgt vom freien Vorverkauf wenige Tage bis einige Wochen später.

  • 👤 Wer? Mitglieder mind. 1 Tag Vorkaufsrecht, anschließend freier Vorverkauf
  • 🎟 Anzahl: 6 Tickets pro Person, Gruppenbestellungen derzeit nicht möglich
  • 🖶 Kartentyp: Mobile-Ticket/Print@Home-Ticket bei Sitzplatztickets, Postversand bei Stehplätzen
  • 🛒 Verkaufsstellen: HSV-Ticketshop (Mitgliedervorverkauf), freier Verkauf sowie Rollstuhlplätze und Blindenplätze zusätzlich telefonisch

Wie sieht es mit Karten für die Auswärtsspiele des HSV aus?

Wer den HSV bei einem Auswärtsspiel unterstützen möchte, hat es oft deutlich schwerer, an Tickets zu gelangen. Zum einen ist das Kontingent an Tickets natürlich entsprechend niedriger (in der Regel bis zu 10% der verfügbaren Plätze im Stadion), zum anderen zeigt sich hier die wahre Liebe der HSV-Fans. So waren beispielsweise für das Spiel gegen Düsseldorf binnen einer Minute alle 5.130 zur Verfügung stehenden Gästekarten verkauft.

Zu jedem Auswärtsspiel gibt es ebenfalls einen Steckbrief, der alle ticketrelevanten Informationen zusammenfasst. Dort findet man Infos zum Vorverkauf, zu Fahrtangeboten und den Ticketpreisen. Ein freier Vorverkauf findet für gewöhnlich nicht statt.

  • 👤 Wer? Mitglieder
  • 🎟 Anzahl: 2 Tickets pro Mitglied
  • 🛒 Verkaufsstellen: ausschließlich online (HSV-Ticketshop)

HSV-Ticketbörse

Es gibt zwar eine offizielle Ticketbörse, jedoch können hier nur Dauerkarteninhaber Karten für einzelne Heimspiele anbieten. Tagestickets können über die Börse nicht gehandelt werden.

👉 Wichtig zu wissen: Beim Kauf eines Tickets über die HSV-Ticketbörse wird zum Ticketpreis eine Bearbeitungsgebühr von 10% hinzugefügt.

HSV Tickets auf dem Zweitmarkt kaufen

Möchte man kein bestimmtes Spiel des HSV anschauen, sondern einfach nur das Volksparkstadion-Feeling bei einem Saisonspiel genießen, kommt man in der Regel ohne den Zweitmarkt aus. Für viele Heimspiele gibt es noch kurzfristig Tickets über den offiziellen Ticket-Shop.

Schwieriger wird es bei absoluten Top-Spielen wie dem Lokalderby gegen den FC St. Pauli oder dem Duell gegen den FC Schalke 04. Auch für Auswärtsspiele wird man zwangsläufig auf den „nicht-autorisierten“ Zweitmarkt zurückgreifen müssen, was Plattformen wie StubHub oder SportsEvents365 umfasst.

Was es dabei zu beachten gibt, zeigt die nachfolgende Tabelle:

Fußball Tickets über den (inoffiziellen) Zweitmarkt kaufen

✔️ Vorteile

  • Zugang zu Tickets, auch wenn ein Spiel offiziell ausverkauft ist.
  • Breitere Auswahl an Sitzplätzen und Kategorien.
  • Bequemer Online-Kauf.
  • Keine Mitgliedschaft erforderlich.

❌ Nachteile

  • Teilweise deutlich höhere Preise als auf dem Erstmarkt.
  • Restrisiko, z. B. bezüglich der Gültigkeit von Tickets.
  • Zusätzliche Servicegebühren erhöhen den Endpreis.

👍 Wann es sich lohnt

  • Wenn reguläre Tickets ausverkauft sind, ist der Zweitmarkt oft die beste Option.
  • Bei kurzfristigem Ticketbedarf ohne andere Möglichkeiten.
  • In der Woche vor dem Spiel sind die Preise oft günstiger.

☝️ Was du beachten solltest

  • Verwende etablierte und vertrauenswürdige Ticketbörsen, um Betrug zu vermeiden.
  • Vergleiche Preise verschiedener Anbieter.
  • Achte auf die Rückgaberegelungen der Plattform im Falle von Problemen.
Quelle: bulitickets.net

HSV Tickets im Preisvergleich

HSV VIP Tickets

Kommen wir nun zu den Tickets, die deinen Besuch im Volksparkstadion zu einem unvergesslichen Erlebnis machen: die VIP-Tickets. Der HSV bietet in Kooperation mit dem auf Hospitality-Erlebnisse spezialisierten Portal official-VIP VIP-Pakete für die Spiele im Volksparkstadion an. Diese Pakete umfassen eine Vielzahl von attraktiven und exklusiven Services.

Als VIP genießt man u. a. folgende Vorteile:

  • Separater Eingang
  • Umfangreiches Buffet in den VIP-Lounges
  • Große Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken
  • Gepolsterte Sitze (Business Seats)
  • Je nach Paket Zugang zu den verschiedenen Lounges im Volskparkstadion
  • Hostess Service

Die VIP-Tickets starten bei 357 Euro pro Spiel. Alternativ kann man sich für die gesamte Runde eine VIP-Dauerkarte zum Preis von 3.153,50 € sichern.

Hamburger SV VIP Tickets

HSV VIP Tickets Rückrunde 2023/24
BegegnungWettbewerbDatumVIP Tickets
Hamburger SV – Hannover 962. Bundesliga, 21. SpieltagFr, 09.02.2024ab 357,00 €
Hamburger SV – SV Elversberg2. Bundesliga, 23. SpieltagSo, 25.02.2024ab 357,00 €
Hamburger SV – VFL Osnabrück2. Bundesliga, 24. SpieltagSo, 03.03.2024ab 357,00 €
Hamburger SV – SV Wehen Wiesbaden2. Bundesliga, 26. SpieltagSo, 17.03.2024ab 357,00 €
Hamburger SV – 1. FC Kaiserslautern2. Bundesliga, 28. SpieltagSo, 07.04.2024ab 357,00 €
Hamburger SV – Holstein Kiel2. Bundesliga, 30. SpieltagSo, 21.04.2024ab 464,10 €

Infos zur HSV-Mitgliedschaft

Wenn du dich mit dem Verein verbunden fühlst und das Vereinsleben aktiv mitgestalten möchtest, könnte eine Mitgliedschaft beim HSV das Richtige für dich sein. Neben einem Vorkaufsrecht für alle Heim- und Auswärtsspiele bietet eine Mitgliedschaft weitere Vorteile. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass das Vorkaufsrecht allein nicht der einzige Grund für eine Mitgliedschaft sein sollte.

🔗 Um Mitglied zu werden, fülle den entsprechenden Online-Antrag aus.

Was kostet die Mitgliedschaft beim Hamburger Sportverein?

Die Jahresbeiträge gemäß Beitragsordnung lauten wie folgt:

  • 0-12 Jahre (Kids-Club): 32 Euro
  • 13-17 Jahre (Young Ones): 40 Euro
  • ab 18 Jahren (Vollzahler): 60 Euro
  • ab 18 Jahren (ermäßigt): 40 Euro
  • Familienmitgliedschaft: 124 Euro
  • Lebenslange Mitgliedschaft: 1.887 Euro
Wissenswert
Eine lebenslange HSV-Mitgliedschaft, die von Geburt an besteht, würde sich mit Erreichen des 40. Lebensjahres rentieren. Als Erwachsener (Vollzahler) lohnt sie sich nach 31 Jahren Mitgliedschaft. Aber ehrlich gesagt, Fans, die eine lebenslange Mitgliedschaft anstreben, dürften über solche Rechenspiele nur müde lächeln…

HSV Ticketpreise

Bei den Tagespreisen für die Heimspiele in der 2. Bundesliga variieren die Kosten je nach Attraktivität des Spiels. Top-Spiele wie die Duelle gegen den FC Schalke 04 und den FC St. Pauli gehören zu den höheren Preisstufen. In der mittleren Kategorie befinden sich Gegner wie Hannover 96, Karlsruhe oder Düsseldorf. Die günstigsten Tickets sind für Spiele gegen Teams wie Elversberg oder Wiesbaden erhältlich.

Für 2023/24 sieht die Preisgestaltung somit wie folgt aus (🧍= Stehplatz, 💺 = Sitzplatz):

HSV Ticketpreise 2023/24 (Sitzplätze)
PlatzkategoriePreisklassePreis von – bis
1 💺
Vollzahler55 – 74 €
2 💺
Vollzahler44 – 64 €
3 💺
3 💺
Vollzahler
bis 21 Jahre
35 – 54 €
22 – 33 €
4 💺
4 ♿
Vollzahler
ermäßigt (Schwerb. ab 50%)
33 – 44 €
28 – 39 €
5 💺Vollzahler28  – 33 €
💺Familienblock A/B-Rang
bis 14 Jahre
33 – 44 €
12 – 22 €
💺Familienblock C-Rang
bis 14 Jahre
28 – 33 €
12 – 22 €
Rollstuhlfahrer und Sehbehinderteje 16 – 18 €
6🧍Stehplatz Erwachsene18 €
6🧍Stehplatz bis 21 Jahre16 €

🔗 Die aktuellen HSV-Tageskartenpreise für die laufende Saison, den Stadionplan, die verschiedenen Kategorien und wichtige Zusatzinformationen findest du für jedes einzelne Spiel hier.

Infos zum Volksparkstadion

Der Hamburger SV trägt seine Heimspiele im Hamburger Volksparkstadion aus, das auch als Volksparkstadion oder Volkspark bekannt ist. Das Stadion wurde erstmals 1953 eröffnet und Ende der Neunzigerjahre für 100 Millionen Euro zu einem reinen Fußballstadion umgebaut, wodurch es zu einem der modernsten Stadien in Deutschland wurde. Es verfügt über die UEFA-Kategorie 4 und bietet Platz für 57.000 Zuschauer (51.500 bei reinen Sitzplätzen).

Als eines der traditionsreichsten Stadien Deutschlands ist das Volksparkstadion ein fester Bestandteil des Hamburger Fußballerlebnisses und hat im Laufe der Jahre zahlreiche bedeutende Spiele und Events beherbergt, darunter Spiele zweier Weltmeisterschaften (1974 und 2006) sowie einer Europameisterschaft (1988).

Im Rahmen der bevorstehenden EM 2024 werden fünf Spiele im Volksparkstadion ausgetragen.

Steckbrief

Hier kommen einige Daten und Fakten zum HSV-Stadion sowie zu den aktuellen Besucherzahlen:

Volksparkstadion - Daten und Fakten

Volksparkstadion in Hamburg
Volksparkstadion; Foto: Kim Holger Kelting / CC BY 4.0
  • Name: Volksparkstadion
  • Historischer Name: Volksparkstadion
  • Heimatverein: Hamburger SV
  • Standort: Hamburg
  • Kapazität: 57.000 Plätze
  • Davon Stehplätze: 10.000
  • Hospitality/VIP: 50 Logen, 3.620 Business-Seats, 10 Lounges
  • Baujahr: 1953 (Neubau 1998 - 2000)
Besucherzahlen (2022/23):
  • Spiele gesamt: 17 (davon 7 ausverkauft)
  • Zuschauer gesamt: 908.982
  • Auslastung (Schnitt): 93.8 %

Informationen zur Anreise

Volksparkstadion in Hamburg: Infos zur Anreise
Stadionname:Volksparkstadion / Volksparkstadion
Adresse:Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg
GEO-Koordinaten:53.587290, 9.898640
Links:Offizielle Infos zur Anreise

Detaillierte Infos zur Anreise mit diversen Verkehrsmitteln (Auto, Bahn etc.) gibt's unter der verlinkten Infoseite weiter oben. Eine ausführliche Beschreibung hier würde den Rahmen sprengen.

Volksparkstadion: Tribünen und Infos zu Gästeblöcken

Es folgen einige stichpunktartige Infos zu den Tribünen sowie zu den Blöcken für die Gästefans.

  • Osttribüne
    • Sitzplätze
  • Westtribüne
    • Sitzplätze
  • Nordtribüne
    • Stehplätze (HSV-Fans)
  • Südtribüne
    • Gästeblöcke
    • Familienblöcke

Infos für Gästefans

Für die Gästefans sind im Volksparkstadion folgende Stehplatzblöcke und Sitzplatzblöcke reserviert:

  • 14A + 14B (Stehplätze)
  • 14C (Sitzplätze)

🔗 Linktipp: Um vorab ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es sich in den verschiedenen Blöcken im Volksparkstadion „sitzt“ und wie die Aussicht jeweils ist, empfehlen wir dir die 3D-Platzsuche.

Über den Hamburger SV

Trotz eines 2:1-Sieges gegen Borussia Mönchengladbach am letzten Spieltag stieg der Hamburger SV im Mai 2018 als letztes Gründungsmitglied erstmals aus der Bundesliga ab. Damit endete eine bemerkenswerte Serie von 55 Spielzeiten Ligazugehörigkeit, die längste unter den Gründungsmitgliedern. In dieser bitteren Saison stieg neben dem „Bundesliga-Dino“ übrigens auch der FC Köln als weiterer Traditionsverein in die 2. Liga ab.

Der erhoffte Wiederaufstieg ist dem sechsmaligen Deutschen Meister bisher nicht gelungen, aber in der aktuellen Saison 2023/24 sieht es vielversprechend aus: gleich zwei Hamburger Vereine, neben den „Rothosen“ auch der FC St. Pauli, belegen die beiden ersten Plätze in der Tabelle, die zum direkten Aufstieg berechtigen!

Steckbrief

Stand: 24.02.2024
KlubFC Schalke 04
Gründung1904
TrainerKarel Geraerts
Websiteschalke04.de
StadionVeltins-Arena
OrtGelsenkirchen
Kapazität62.271 Zuschauer
Auslastung98,2%

Interessante Daten und Fakten

  • Zwischenzeitlich als AOL Arena, HSH Nordbank- und Imtech-Arena bekannt, hat das Stadion des HSV seit dem 1. Juli 2015 seinen alten Namen zurück: „Volksparkstadion“.

Rivalitäten und besondere Duelle

Hamburger Stadtderby: HSV gegen den FC St. Pauli

Das Hamburger Stadtderby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli zählt zu den traditionsreichsten und brisantesten Lokalduellen im deutschen Fußball. Die beiden Vereine tragen ihre Heimspiele nur etwa 6 Kilometer voneinander entfernt aus.

Die Spiele zwischen dem HSV und St. Pauli sind bekannt für ihre intensive Atmosphäre und ihre Leidenschaft auf und neben dem Spielfeld. Mit 110 Duellen gehört das Derby zu den am häufigsten ausgetragenen in Deutschland.

Das Hamburger Stadtderby hat eine über 100 Jahre alte Geschichte und ist mit vielen denkwürdigen Momenten und dramatischen Spielen verbunden. Seit dem Abstieg des HSV zur Saison 2018/19 findet das Duell ohne Unterbrechungen zwei Mal pro Saison statt. Die Bilanz bisher: 69 Siege für den HSV, 17 Unentschieden und 24 Siege für St. Pauli.

🎫 Aktuelle HSV – FC St. Pauli Tickets

Weitere interessante Duelle:

Hamburger SV – Schalke 04: Aufgrund der Historie der beiden Klubs eines der Top-Duelle aktuell in der 2. Bundesliga!

🎫 Aktuelle HSV – Schalke Tickets

Bisherige Heimspiele (2023/24)

Bisherige Heimspiele 2023/24
SpieldatumSpieltagSpielErgebnis
Fr., 09.02.202421. SpieltagHamburger SV - Hannover 96
So., 28.01.202419. SpieltagHamburger SV - Karlsruher SC
Sa., 09.12.202316. SpieltagHamburger SV - SC Paderborn 071:1
Fr., 24.11.202314. SpieltagHamburger SV - Eintracht Braunschweig2:0
Sa., 04.11.202312. SpieltagHamburger SV - 1. FC Magdeburg1:0
Sa., 21.10.202310. SpieltagHamburger SV - SpVgg Greuther Fürth2:0
Fr., 29.09.20238. SpieltagHamburger SV - Fortuna Düsseldorf0:0
So., 03.09.20235. SpieltagHamburger SV - Hansa Rostock1:0
Sa., 19.08.20233. SpieltagHamburger SV - Hertha BSC2:0
Fr., 28.07.20231. SpieltagHamburger SV - FC Schalke 041:2

Bisherige Auswärtsspiele (2023/24)

Bisherige Auswärtsspiele 2023/24
SpieldatumSpieltagSpielErgebnis
Sa., 17.02.202422. SpieltagHansa Rostock - Hamburger SV
Sa., 03.02.202420. SpieltagHertha BSC - Hamburger SV
Sa., 20.01.202418. SpieltagFC Schalke 04 - Hamburger SV0:2
Sa., 16.12.202317. Spieltag1. FC Nürnberg - Hamburger SV0:0
Fr., 01.12.202315. SpieltagFC St. Pauli - Hamburger SV2:0
Sa., 11.11.202313. SpieltagHolstein Kiel - Hamburger SV1:0
Sa., 28.10.202311. Spieltag1. FC Kaiserslautern - Hamburger SV2:1
Sa., 07.10.20239. SpieltagSV Wehen Wiesbaden - Hamburger SV0:0
Fr., 22.09.20237. SpieltagVfL Osnabrück - Hamburger SV2:1
Sa., 16.09.20236. SpieltagSV Elversberg - Hamburger SV1:0
Sa., 26.08.20234. SpieltagHannover 96 - Hamburger SV0:0
So., 06.08.20232. SpieltagKarlsruher SC - Hamburger SV1:0

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum spielt Schachtar Donezk in Hamburg?

Das ukrainische Team von Schachtar Donezk trägt seine internationalen Spiele in der Saison 2023/24, einschließlich der Europa-League-Spiele und zuvor der Spiele in der Champions-League-Gruppenphase, aus Sicherheitsgründen in Hamburg aus. Dies ist auf den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine zurückzuführen, der es dem ukrainischen Spitzenverein unmöglich macht, seine Heimspiele in der Ukraine auszutragen.

Warum nennt man den HSV „Rothosen“?

Der Spitzname „Rothosen“ für den Hamburger SV entstand im Zuge der Vereinigung der drei Hamburger Vereine SC Germania, Hamburger FC und FC Falke 06 im Jahr 1919. Die Spielbekleidung des HSV bestand aus roten Hosen und weißen Trikots, was eine Hommage an die Stadtfarben Hamburgs darstellte. Am 24. August 1919 trug der HSV erstmals weiße Trikots und rote Hosen bei einem Spiel.

Quellen: