Borussia Dortmund Tickets

Top-Zweitmarktpreise für BVB Tickets – jetzt vergleichen und Karten online kaufen!
35 Spiele ab 31 € Preistrend:

Falls dein Herz schwarz-gelb schlägt und es dich frustriert, deine Lieblingsmannschaft immer nur vor dem Fernseher anzufeuern, dann bist du hier genau richtig! Wir sind deine Anlaufstelle rund um das Thema BVB Tickets und versorgen dich mit ausführlichen und aktuellen Infos zu Eintrittskarten für sämtliche Spiele des BVB – ganz egal, ob es sich hierbei um Heim- oder Auswärtsspiele handelt, und unabhängig vom Wettbewerb.

Neben ticketrelevanten Informationen zu Verkaufsphasen, Ticketarten und Mitgliedschaft zeigen wir dir auch, wie du an Tickets für Spiele kommst, die offiziell ausverkauft sind. Mit unseren Preisvergleichen helfen wir dir zudem, die besten Tickets auf dem manchmal undurchsichtigen Zweitmarkt zu bekommen. Außerdem erfährst du Spannendes rund um den Klub und das Stadion des BVB.

⚽Spielplan und Tickets

2024 Samstag 17. Aug
DFB-Pokal, 1. Runde
Phönix Lübeck - Dortmund
€ 31+ 18:00 Uhr
2024 Samstag 24. Aug
Bundesliga, 1. Spieltag
Dortmund - Frankfurt
€ 132+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 31. Aug
Bundesliga, 2. Spieltag
Bremen - Dortmund
wohninvest WESERSTADION, Bremen · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 14. Sep
Bundesliga, 3. Spieltag
Dortmund - Heidenheim
Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 21. Sep
Bundesliga, 4. Spieltag
Stuttgart - Dortmund
€ 288+ MHPArena, Stuttgart · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 28. Sep
Bundesliga, 5. Spieltag
Dortmund - VfL Bochum 1848
€ 138+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 05. Okt
Bundesliga, 6. Spieltag
Union Berlin - Dortmund
€ 267+ Stadion An der Alten Försterei, Berlin · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 19. Okt
Bundesliga, 7. Spieltag
Dortmund - St. Pauli
€ 125+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 26. Okt
Bundesliga, 8. Spieltag
Augsburg - Dortmund
€ 149+ WWK ARENA, Augsburg · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 02. Nov
Bundesliga, 9. Spieltag
Dortmund - RB Leipzig
€ 140+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 09. Nov
Bundesliga, 10. Spieltag
FSV Mainz - Dortmund
€ 119+ Mewa Arena, Mainz · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 23. Nov
Bundesliga, 11. Spieltag
Dortmund - Freiburg
€ 125+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 30. Nov
Bundesliga, 12. Spieltag
Dortmund - FC Bayern
€ 448+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 07. Dez
Bundesliga, 13. Spieltag
Gladbach - Dortmund
€ 90+ Borussia-Park, Mönchengladbach · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 14. Dez
Bundesliga, 14. Spieltag
Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
€ 112+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2024 Samstag 21. Dez
Bundesliga, 15. Spieltag
Wolfsburg - Dortmund
€ 170+ Volkswagen Arena, Wolfsburg · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 11. Jan
Bundesliga, 16. Spieltag
Dortmund - Leverkusen
€ 163+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Dienstag 14. Jan
Bundesliga, 17. Spieltag
Kiel - Dortmund
€ 598+ Holstein-Stadion, Kiel · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 18. Jan
Bundesliga, 18. Spieltag
Frankfurt - Dortmund
€ 225+ Deutsche Bank Park, Frankfurt · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 25. Jan
Bundesliga, 19. Spieltag
Dortmund - Bremen
Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 01. Feb
Bundesliga, 20. Spieltag
Heidenheim - Dortmund
Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 08. Feb
Bundesliga, 21. Spieltag
Dortmund - Stuttgart
€ 164+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 15. Feb
Bundesliga, 22. Spieltag
VfL Bochum 1848 - Dortmund
€ 141+ Vonovia Ruhrstadion, Bochum · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 22. Feb
Bundesliga, 23. Spieltag
Dortmund - Union Berlin
€ 114+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 01. Mä
Bundesliga, 24. Spieltag
St. Pauli - Dortmund
€ 2.338+ Millerntor-Stadion, Hamburg · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 08. Mä
Bundesliga, 25. Spieltag
Dortmund - Augsburg
€ 114+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 15. Mä
Bundesliga, 26. Spieltag
RB Leipzig - Dortmund
€ 198+ Red Bull Arena, Leipzig · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 29. Mä
Bundesliga, 27. Spieltag
Dortmund - FSV Mainz
€ 114+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 05. Apr
Bundesliga, 28. Spieltag
Freiburg - Dortmund
€ 225+ Europa-Park Stadion, Freiburg · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 12. Apr
Bundesliga, 29. Spieltag
FC Bayern - Dortmund
€ 233+ Allianz Arena, München · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 19. Apr
Bundesliga, 30. Spieltag
Dortmund - Gladbach
€ 200+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 26. Apr
Bundesliga, 31. Spieltag
TSG 1899 Hoffenheim - Dortmund
€ 118+ PreZero Arena, Sinsheim · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 03. Mai
Bundesliga, 32. Spieltag
Dortmund - Wolfsburg
€ 114+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 10. Mai
Bundesliga, 33. Spieltag
Leverkusen - Dortmund
€ 150+ BayArena, Leverkusen · Spieltermin nicht bestätigt
2025 Samstag 17. Mai
Bundesliga, 34. Spieltag
Dortmund - Kiel
€ 165+ Signal Iduna Park, Dortmund · Spieltermin nicht bestätigt

So kommst du an BVB Tickets

Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass Tickets für die Spiele von Borussia Dortmund begehrt sind. Mit 189.532 Mitgliedern, 55.000 verkauften Dauerkarten und einer – derzeit pausierten – Warteliste von weiteren 50.000 BVB-Fans zeigt sich einerseits ein Interesse, das seinesgleichen sucht, andererseits verdeutlicht es auch die Schwierigkeit, die Nicht-Mitglieder oder Fans ohne Dauerkarte haben, um an Eintrittskarten zu gelangen.

Besucherzahlen 2023/24

In der Hinrunde 2023/24 waren 8 der 9 Heimspiele ausverkauft. Insgesamt besuchten 731.270 Zuschauer den Signal Iduna Park, pro Spiel waren es durchschnittlich 81.252, was einer Auslastung von 99,9% entspricht.

Wie kann ich BVB Tickets kaufen?

Wenn man auf der Suche nach Tickets für ein bestimmtes Spiel den BVB-Ticketshop aufruft, stößt man fast immer auf die Meldung „Aktuell sind keine Tickets im freien Vorverkauf erhältlich“. Angesichts eines Tageskarten-Kontingents von „nur“ 18.228 Karten ist dies nicht verwunderlich.

🎟️ So ergibt sich das Tageskarten-Kontingent: von 81.365 Plätzen im Signal Iduna Park sind 55.000 von Dauerkartenbesitzern belegt. Weitere 10% (8.137 Plätze) stehen dem Gastverein zu. Somit bleiben 18.228 Tageskarten übrig, sprich 22% der Gesamtkapazität.

Doch um welche Tickets geht es dabei und wie erhöhe ich meine Chancen auf eine Eintrittskarte? Diese und weitere Fragen beantworten wir dir nun. Wir zeigen dir, worauf du bei den verschiedenen Ticketarten (Tagestickets, Auswärtstickets, Dauerkarten) achten musst, gehen auf die Vorteile einer Mitgliedschaft ein und zeigen dir alternative Möglichkeiten zur Ticketbeschaffung, wie beispielsweise den Zweitmarkt.

🔗 Der Klub hat einen der ausführlichsten FAQ-Bereiche zum Thema Tickets der Bundesliga! Du findest diese Infos hier.

So läuft es mit den BVB Tagestickets

Prinzipiell läuft der Verkauf analog der anderen Bundesliga-Klubs ab. Wichtig ist, dass du dir die Vorverkaufstermine merkst. Der Vorverkauf startet 4-6 Wochen vor dem Spiel, zunächst für Mitglieder (für diese öffnet der Shop 1-2 Tage früher), anschließend teilt der Klub mit, ob ein freier Verkauf stattfindet oder nicht.

  • 👤 Wer? Mitglieder, anschließend freier Verkauf (sofern Kartenkontingent nicht ausverkauft!).
  • 📅 Ab wann? 4-6 Wochen vor dem jeweiligen Spiel.
  • 🎟 Anzahl: bis zu vier Karten, bei Topspielen maximal zwei.
  • 🖶 Kartentyp: digital (Print@home-/Mobile-Tickets).
  • 🛒 Verkaufsstellen: BVB-Ticketshop, Tageskassen (am Spieltag und nur falls nicht ausverkauft).

👉 Wichtig zu wissen: Bei besonders nachgefragten Spielen (z. B. beim Revierderby oder gegen den FC Bayern) kann es sein, dass du selbst als Mitglied nicht um ein Bewerbungs- und Verlosungsverfahren herumkommst.

Wie sieht es mit Karten für die Auswärtsspiele des BVB aus?

Anders als bei Heimspielen, wo ein festes Kontingent zur Verfügung steht, richtet sich dieses bei Auswärtsspielen logischerweise nach der Stadiongröße des gastgebenden Klubs. In der Regel stehen 10% der Gesamtkapazität den BVB-Fans zu. Von diesen Karten sind etwa 15-25% für den freien Verkauf bestimmt. Je nach Stadiongröße sind dies für 2023/24 zwischen 300 (Voith-Arena) und 1.875 (Allianz Arena) Tickets, die es in den freien Verkauf schaffen könnten.

  • 👤 Wer? 50-60% BVB-Fanclubs, 20-30% Vereinsmitglieder, 15-25% freier Verkauf, 0-5% Reisebüros, Sponsoren, etc.
  • 📅 Ab wann? 4 Wochen vor dem jeweiligen Spiel.
  • 🎟 Anzahl: zwischen 1-4 Tickets, je nach Kontingent.
  • 🖶 Kartentyp: Print@Home-Tickets.
  • 🛒 Verkaufsstellen: BVB-Ticketshop.

Wie komme ich an eine BVB Dauerkarte?

Wie bereits erwähnt, könnte Borussia Dortmund das verfügbare Dauerkartenkontingent von 55.000 Karten ein zweites Mal verkaufen. Aufgrund der Pausierung der Warteliste und angesichts einer nahezu 100%igen Dauerkartenverlängerung (in den vergangenen Jahren kündigten im Durchschnitt lediglich 100 Fans ihre Dauerkarte), erscheint es leider aktuell nahezu unmöglich, an eine BVB Dauerkarte zu gelangen.

  • 👤 Wer? Alle Fans (über Warteliste, aktuell pausiert).
  • ⚽No-Show-Rate: maximal sieben nicht besuchte Bundesliga-Heimspiele (außer VIP-Dauerkarte sowie Blöcke 11, 12, 13 und 14).
  • 🖶 Kartentyp: wahlweise digitale Dauerkarte oder Plastik-Dauerkarte.
  • 💶 Preise: Die günstigsten BVB Dauerkarten (für Kinder unter 14 Jahre) kosten 105 Euro, während die teuersten (für Vollzahler, Sitzplatz, Kategorie 1) für die 17 Heimspiele bei 860 Euro liegen. Für einen Stehplatz als Vollzahler werden pro Jahr 250 Euro fällig.

🔗Hier findest du Infos zur Dauerkarte sowie Dauerkartenpreise

Der offizielle Ticket-Zweitmarkt des BVB

Sollte mal ein Spiel ausverkauft sein, lohnt sich ein Blick auf den offiziellen Ticket-Zweitmarkt des BVB. Aus Sicht des Käufers macht das keinen Unterschied, denn die Tickets erscheinen im Ticketshop zusammen mit den Erstmark-Tickets, sind aber entsprechend gekennzeichnet. Erfahrungsgemäß sind für die meisten Spiele noch vereinzelt Tickets über den Zweitmarkt erhältlich.

  • 👤 Wer? Die selben Personengruppen wie beim Vorverkauf.
  • ⚽Ab Wann: Parallel zum Vorverkaufsstart.
  • 🖶 Kartentyp: ausschließlich Print@Home-Tickets (PDF) per E-Mail.
  • 💶 Preise: üblicher Tageskartenpreis + 10% des Ticketpreises (Servicegebühr).

👉 Wichtig zu wissen: Du hast bis spätestens 3,5 Stunden vor dem Anpfiff die Möglichkeit, um im Zweitmarkt Tickets zu kaufen.

BVB Tickets über nicht-offizielle Anbieter kaufen (z. B. StubHub)

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass für ein bestimmtes BVB-Spiel weder über den Vorverkauf noch über den offiziellen Ticket-Zweitmarkt Tickets erhältlich sind. Dies ist zum Beispiel bei Auswärtsspielen mit einem begrenzten Ticket-Kontingent oder bei Topspielen der Fall, bei denen die Tickets besonders begehrt sind. In solchen Fällen bleiben als letzte Instanz Plattformen wie Viagogo, StubHub oder Ticketbande, auf denen man bis kurz vor Spielbeginn noch Tickets erwerben kann.

Was es dabei zu beachten gibt, zeigt die nachfolgende Tabelle:

Fußball Tickets über den (inoffiziellen) Zweitmarkt kaufen

✔️ Vorteile

  • Zugang zu Tickets, auch wenn ein Spiel offiziell ausverkauft ist.
  • Breitere Auswahl an Sitzplätzen und Kategorien.
  • Bequemer Online-Kauf.
  • Keine Mitgliedschaft erforderlich.

❌ Nachteile

  • Teilweise deutlich höhere Preise als auf dem Erstmarkt.
  • Restrisiko, z. B. bezüglich der Gültigkeit von Tickets.
  • Zusätzliche Servicegebühren erhöhen den Endpreis.

👍 Wann es sich lohnt

  • Wenn reguläre Tickets ausverkauft sind, ist der Zweitmarkt oft die beste Option.
  • Bei kurzfristigem Ticketbedarf ohne andere Möglichkeiten.
  • In der Woche vor dem Spiel sind die Preise oft günstiger.

☝️ Was du beachten solltest

  • Verwende etablierte und vertrauenswürdige Ticketbörsen, um Betrug zu vermeiden.
  • Vergleiche Preise verschiedener Anbieter.
  • Achte auf die Rückgaberegelungen der Plattform im Falle von Problemen.
Quelle: bulitickets.net

Auf Bulitickets.net sind wir auf den Vergleich von Zweitmarkt-Anbietern spezialisiert und so vergleichen wir für dich selbstverständlich auch jedes Saisonspiel des BVB, ganz egal ob Bundesliga, DFB-Pokal oder Champions League!

BVB Tickets im Preisvergleich

BVB VIP Tickets

Wenn du ein Spiel des BVB in einer exklusiveren Atmosphäre erleben möchtest und Wert auf Annehmlichkeiten wie Lounges, Bars oder Hostessen-Service legst, sowie Komfort schätzst, dann ist ein VIP-Ticket genau das Richtige für dich!

Als VIP kommst du u. a. in den Genuss folgender Hospitality-Leistungen:

  • Bessere Sitzplätze: gepolsterte Business Seats mit optimaler Sicht aufs Spielfeld.
  • Essen & Trinken: (nicht) alkohohlische Getränke, kalte und warme Speisen, zusätzlich Bestellung von Weinen / Champagner möglich.
  • VIP-Behandlung: Hostessen-Service, Parkscheine (ab 4 VIP-Tickets).
  • 👤 Wo? Je nach gebuchtem VIP-Ticket Sitzplätze in den Blöcken 62, 71, 72, 73 (Nordtribüne) und 26, 27 (Westtribüne) sowie Logen in Block 49 (Osttribüne).
  • 🖶 Kartentyp: ausschließlich Print@Home-Tickets (PDF) per E-Mail.
  • 🛒 Verkaufsstellen: BVB-Ticketshop.
  • 💶 Preise: Je nach Kategorie und Paket ab etwa 460 Euro.

BVB VIP Tickets

VIP-Angebote für kommende BVB-Heimspiele 2023/24
BegegnungWettbewerbDatumPreis
Borussia Dortmund – FC AugsburgBundesliga, 32. SpieltagSa, 04.05.2024ab 464,10 €*

BVB: Infos zur Mitgliedschaft

Ein Aspekt, der den Kauf von BVB-Tickets deutlich vereinfachen kann, ist eine Mitgliedschaft beim BVB. Eine Mitgliedschaft ist besonders geeignet für Fans, die sich über das normale Maß hinaus mit dem BVB verbunden fühlen und ihre Treue zum Verein zeigen möchten.

Zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft gehören neben der bevorzugten Kartenvergabe (inklusive Ticket-Zweitmarkt) auch ein ermäßigter Eintritt ins BORUSSEUM, das kostenlose Mitgliedermagazin „Borussia“ sowie eine Urkunde.

🔗 Den Online-Antrag findest du hier.

Was kostet die Mitgliedschaft bei Borussia Dortmund?

Die Jahresbeiträge gemäß Beitragsordnung lauten wie folgt:

  • 0-14 Jahre (KidsClub): 30 Euro
  • 14-18 Jahre (Jugendliche): 30 Euro
  • Erwachsene: 62 Euro
  • Erwachsene ermäßigt*: 30 Euro
  • Familienmitgliedschaft: 120 Euro
  • Lebenszeitmitgliedschaft: 1.909 Euro (amortisiert sich ab 30 Jahren Mitgliedschaft)

* Schwerbehinderung ab 50%

Wann gibt es Tickets für das BVB-Weihnachtssingen 2024?

Das beliebte Mitsingkonzert „Dortmund singt Weihnachtslieder“ wird voraussichtlich auch im Jahr 2024 stattfinden, dann bereits zum sechten Mal. Der konkrete Termin wird in der Regel im September festgelegt, und kurz darauf folgen Informationen zum Vorverkauf. Als Referenz: Das Weihnachtssingen 2023 fand am 17. Dezember statt, 2022 war der Termin der 11. Dezember (siehe Tabelle unten).

Der Vorverkauf startet in der Regel irgendwann Mitte Oktober.

BVB-Weihnachtssingen: Termine und Besucherzahlen
Nr.JahrDatumBesucher
62024?? Dezember?
5202317. Dezember73.056
4202211. Dezember71.000
202112. Dezembercoronabedingt abgesagt
2020coronabedingt nicht stattgefunden
3201915. Dezember68.357
2201816. Dezember50.000
1201717. Dezember30.000

BVB Ticketpreise

Die Ticketpreise wurden zur Saison 2023/24 leicht angepasst. Während die Preise für Stehplatztickets gleich geblieben sind und die Preise für die Kategorie 6 sogar leicht gesenkt wurden, stiegen die Preise in den Sitzplatzkategorien 1 bis 5 teilweise bis zu knapp 15% an.

Für 2023/24 sieht die Preisgestaltung somit wie folgt aus (🧍= Stehplatz, 💺 = Sitzplatz):

BVB Ticketpreise 2023/24 (Tageskarten)
PlatzkategoriePreis
💺Kategorie 170,0 €
💺Kategorie 262,0 €
💺Kategorie 358,0 €
💺Kategorie 455,0 €
💺Kategorie 5
♿ Kategorie 5 (Block 9)
44,0 €
14,0 €
💺Kategorie 6
💺Kategorie 6 (< 18 Jahre)
35,0 €
25,0 €
♿ Rollstuhl14,0 €
🧍Stehplatz
🧍Stehplatz ermäßigt
🧍Stehplatz Behinderte
18,5 €
12,0 €
11,0 €
💺Familienblock (Block 64-65, < 14 Jahre)10,0 €

🔗 Eine aktuelle Übersicht der Ticketpreise (Tagestickets und Dauerkarten), Stadionplan und wichtige Zusatzinformationen findest du hier.

Infos zum Signal Iduna Park

Der Signal Iduna Park ist die Heimspielstätte des BVB und mit einer Kapazität von 81.365 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands. Der Name „Signal Iduna Park“ stammt vom Sponsor von Borussia Dortmund. Aufgrund seiner Größe und Bedeutung war der Signal Iduna Park bereits oft Austragungsort wichtiger internationaler Spiele, wie z. B. während der Fußball-Weltmeisterschaften 1974 und 2006 in Deutschland. Für die Region um Dortmund ist das Stadion mittlerweile zu einem echten Wahrzeichen geworden.

Im Jahr 1974 zog der BVB, der zuvor im Stadion „Rote Erde“ gespielt hatte, in das neue Stadion um, damals noch bekannt unter dem Namen „Westfalenstadion“. Bis in die 1990er Jahre blieb das Stadion weitgehend unverändert und bot Platz für 54.000 Zuschauer. Zwischen 1992 und 1999 wurde die Kapazität in mehreren Ausbaustufen auf 68.600 erhöht. In diesem Zeitraum wurde besonders die Südtribüne ausgebaut und auf 24.454 Stehplätze erweitert, was sie zur legendären „gelben Wand“ machte und das Westfalenstadion in einen Hexenkessel für alle Gegner verwandelte.

Eine dritte Ausbaustufe erfolgte im Jahr 2003, gefolgt von weiteren Modernisierungen, wodurch die Kapazität zur Saison 2015/16 auf exakt 81.365 Zuschauer erhöht wurde, was bis heute Bestand hat.

Steilste Tribüne der Bundesliga

Die Südkurve im Signal Iduna Park ist nicht nur die größte Stehplatztribüne Europas, sondern auch die steilste in der Bundesliga mit einem Neigungswinkel von 37 Grad. Sie trägt dazu bei, dass das Stadion des BVB Lautstärken von teilweise bis zu 130 Dezibel erreicht – ein Wert, der lauter ist als in jedem anderen deutschen Stadion!

Signal Iduna Park: Tribünen und Infos zu Gästeblöcken

Es folgen einige stichpunktartige Infos zu den Tribünen sowie zu den Blöcken für die Gästefans.

  • Nordtribüne
    • 42.800 Zuschauer
    • Gästeblöcke
    • Familienblöcke
    • Hospitality-Bereiche / VIP-Plätze
  • Westtribüne
    • Hospitality-Bereiche
  • Südtribüne
    • Mit 24.451 Plätze die größtes Stehplatztribüne Europas (gelbe Wand)
  • Osttribüne
    • Logenplätze

Infos für Gästefans

Für die Gästefans sind im Signal Iduna Park folgende Blöcke reserviert:

  • Stehplätze: Blöcke 8, 60, 61 (Nordtribüne)
  • Sitzplätze: Blöcke 70+75 (Nordtribüne) und 55-59 (Ecke Nord-Ost)

Steckbrief

Hier kommen einige Daten und Fakten zum BVB-Stadion sowie zu den aktuellen Besucherzahlen:

Signal Iduna Park - Daten und Fakten

Signal Iduna Park in Dortmund
Signal Iduna Park; Foto: Valeriy Ded / CC BY 3.0
  • Name: Signal Iduna Park
  • Historischer Name: BVB Stadion Dortmund
  • Heimatverein: Borussia Dortmund
  • Standort: Dortmund
  • Kapazität: 81.365 Plätze
  • Davon Stehplätze: 28.337
  • Hospitality/VIP: 18 Logen (168 Plätze), 3.668 Business Seats
  • Eröffnung: 1974 (letzte Erweiterung 2003)
Besucherzahlen (2022/23):
  • Spiele gesamt: 17 (davon 15 ausverkauft)
  • Zuschauer gesamt: 1.380.875
  • Auslastung (Schnitt): 99.8 %

Informationen zur Anreise

Signal Iduna Park in Dortmund: Infos zur Anreise
Stadionname:Signal Iduna Park
Kapazität:81.365 (davon 28.337 Stehplätze)
Adresse:Strobelallee 50, 44139 Dortmund
GEO-Koordinaten:51.492569, 7.451842
Links:

Ausführliche Infos zu Anreise und Parken gibt’s unter der in der Tabelle oben verlinkten Infoseite. Eine ausführliche Beschreibung hier würde den Rahmen sprengen.

Über Borussia Dortmund

Steckbrief Borussia Dortmund

Stand: 16.07.2024
KlubBorussia Dortmund
Gründung1909
TrainerEdin Terzic
Websitebvb.de
StadionSignal Iduna Park
OrtDortmund
Kapazität81.365 Zuschauer
Auslastung99,8%

Borussia Dortmund wurde im Jahr 1909 gegründet und ist mit acht gewonnenen Meisterschaften, fünf Pokalsiegen und einem Champions-League-Sieg der zweiterfolgreichste Klub Deutschlands nach dem FC Bayern München. In der Saison 1971/72 stieg der Verein erstmals in seiner Geschichte aus der Bundesliga ab, kehrte aber sofort wieder zurück. Unter Trainer Jürgen Klopp erlebte Borussia Dortmund eine äußerst erfolgreiche Ära von 2008 bis 2015, geprägt von beeindruckenden Leistungen in der Bundesliga und der Champions League. In der ewigen Bundesliga-Tabelle belegt der BVB den 2. Platz hinter dem FC Bayern und vor Werder Bremen (Stand: 02/2024). Der Verein hat eine intensive Rivalität mit Schalke 04, einer der traditionsreichsten und intensivsten Rivalitäten im deutschen Fußball.

Rivalitäten und besondere Duelle

Revierderby: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Die Rivalität zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 spiegelt sich jedes Jahr in einem der heißesten Fußballderbys Deutschlands wider. Der BVB und S04 haben je über 160.000 Mitglieder und mit Abstand die meisten Fans im Ruhrpott, die Revierderbys sind somit jede Saison restlos ausverkauft.

Im Vergleich zu großen internationalen Derbys wie dem Old Firm (Celtic Glasgow vs. Glasgow Rangers) oder dem Clásico (Real Madrid vs. FC Barcelona) ist das Revierderby ein vermeintlich junges Derby. Die Rivalität zwischen Dortmund und Schalke ist historisch gewachsen, am Anfang war Schalke dominierend im gesamten „Pott“ und gewann fast jedes Spiel gegen den Erzrivalen aus Dortmund. Mit der Zeit (insbesondere nach dem 2. Weltkrieg) wurde der BVB immer stärker und entwickelte sich Ende der 40er Jahre zu einem Kontrahenten auf Augenhöhe. Diese Zeit gilt als die eigentliche Entstehungszeit der Rivalität zwischen den beiden Vereinen. Die Anzahl der Fans beider Vereine wurde immer größer wodurch auch die Rivalität wuchs.

In der Bundesliga standen sich der BVB und Schalke 100 Mal gegenüber (bei insgesamt 184 Duellen, wenn man auch Testspiele berücksichtigt). Mit 37 Siegen hat Dortmund derzeit noch ganz leicht die Nase vorne, Schalke kommt auf 32 Siege. 31-mal trennte man sich Unentschieden.

📊 Daten & Fakten: Nach dem Abstieg des FC Schalke wird die Saison 2023/24 die elfte sein, in der es kein Revierderby geben wird. Während der FC Schalke 7 der insgesamt 61 Bundesliga-Saisons in der 2. Bundesliga verbracht hat, waren es bei Borussia Dortmund vier, jedoch nie zur gleichen Zeit.

Weitere interessante Duelle:

Klassiker: Borussia Dortmund gegen FC Bayern

🎫 Aktuelle BVB – FC Bayern Tickets

💶 Topspiel: Die Bundesliga-Duelle gegen den FC Bayern zählen als Topspiele. Im Sitzplatzbereich erhebt der BVB daher einen Topspielzuschlag i. H. v. 20%. Bei den Stehplätzen ändert sich nichts.

Bitte beachte, dass Bulitickets.net keine Tickets verkauft. Wir bieten Dir lediglich verschiedene Tools und Infos an, die dir den Ticketkauf erleichtern. Falls ein Spiel fehlt, du einen Fehler findest oder Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns über dein Feedback.