EM-Spielort Hamburg: Tickets und Infos

Die EM 2024 wird das vierte bedeutende Fußballturnier sein, bei dem Hamburg mit seinem Volksparkstadion als Austragungsort vertreten ist. Die Hansestadt war bereits bei den Weltmeisterschaften 1974 und 2006 sowie bei der EM 1988 Gastgeber. Im Sommer 2024 werden im Stadion des Hamburger SV fünf EM-Spiele ausgetragen, vor jeweils bis zu 50.000 Zuschauern.

Ursprünglich im Jahr 1925 als Altonaer Stadion eingeweiht, wurde das Volksparkstadion 2000 zu einem reinen Fußballstadion umgebaut. Zwischen 1951 und 1953 erfolgte bereits eine Neuerstellung des Stadions, das damals mit einer Kapazität von 76.000 Plätzen das größte Stadion der Bundesrepublik Deutschland war. Die Namensgebung „Volksparkstadion“ resultierte aus seiner Lage im Altonaer Volkspark.

Tickets für alle EM-Spiele in Hamburg

Sonntag, 16.06.2024 15:00 Uhr
ab 230,00 * » Preise vergleichen
Mittwoch, 19.06.2024 15:00 Uhr
ab 200,54 * » Preise vergleichen
Samstag, 22.06.2024 15:00 Uhr
ab 135,00 * » Preise vergleichen
Mittwoch, 26.06.2024 21:00 Uhr
ab 204,00 * » Preise vergleichen
Freitag, 05.07.2024 21:00 Uhr
ab 355,52 * » Preise vergleichen

Volksparkstadion - Daten und Fakten

Volksparkstadion in Hamburg
Volksparkstadion; Foto: Kim Holger Kelting / CC BY 4.0
  • Name: Volksparkstadion
  • Historischer Name: Volksparkstadion
  • Heimatverein: Hamburger SV
  • Standort: Hamburg
  • Kapazität: 57.000 Plätze
  • Davon Stehplätze: 10.000
  • Hospitality/VIP: 50 Logen, 3.620 Business-Seats, 10 Lounges
  • Baujahr: 1953 (Neubau 1998 - 2000)
Besucherzahlen (2022/23):
  • Spiele gesamt: 17 (davon 7 ausverkauft)
  • Zuschauer gesamt: 908.982
  • Auslastung (Schnitt): 93.8 %

EM 2024: Diese Teams spielen im Hamburger Volksparkstadion

Sieben EM-Teilnehmer werden mindestens einmal im nördlichsten EM-Stadion spielen: Kroatien und Albanien aus der Gruppe B, Niederlande und ein Play-off-Sieger aus der Gruppe D sowie Tschechien, Türkei und Georgien aus der Gruppe F werden im Volksparkstadion vertreten sein.

EM 2024 Teams, die mindestens einmal in Hamburg spielen.
TeamEM-Spiele in Hamburg
🇦🇱 Albanien1 » Albanien Tickets
🇬🇪 Georgien1 » Georgien Tickets
🇭🇷 Kroatien1 » Kroatien Tickets
🇳🇱 Niederlande1 » Niederlande Tickets
🇵🇱 Polen1 » Polen Tickets
🇨🇿 Tschechien2 » Tschechien Tickets
🇹🇷 Türkei1 » Türkei Tickets

Welche EM-Spiele finden in Hamburg statt?

Fünf EM-Spiele werden insgesamt in Hamburg ausgetragen. Vier davon sind Gruppenspiele, zudem findet ein Viertelfinale in der Millionenmetropole statt. Das Viertelfinale findet am 5. Juli statt.

Die folgende Tabelle zeigt dir den EM-Spielplan für Hamburg:

EM 2024: Spiele in Hamburg
#SpieldatumSpielOrtRunde
1So., 16.06.2024, 15 UhrPolen - NiederlandeVolksparkstadion, HamburgGruppe D, 1. Spieltag
2Mi., 19.06.2024, 15 UhrKroatien - AlbanienVolksparkstadion, HamburgGruppe B, 2. Spieltag
3Sa., 22.06.2024, 15 UhrGeorgien - TschechienVolksparkstadion, HamburgGruppe F, 2. Spieltag
4Mi., 26.06.2024, 21 UhrTschechien - TürkeiVolksparkstadion, HamburgGruppe F, 3. Spieltag
5Fr., 05.07.2024, 21 UhrSieger AF 5 - Sieger AF 6Volksparkstadion, HamburgViertelfinale (Spiel Nr. 46)

Welches EM-Spiel findet als nächstes in Hamburg statt?

Am Sonntag, den 16. Juni, wird das Volksparkstadion mit dem Gruppenspiel der Gruppe D zwischen Play-off-Sieger A und Niederlande in das Geschehen der EM 2024 eingreifen.

EM 2024 Hamburg Tickets kaufen – welche Möglichkeiten habe ich?

Wie für die anderen Spielorte gilt auch für Hamburg: Nach der Beendigung der 2. UEFA-Verkaufsphase für EM 2024 Tickets Mitte Dezember, gibt es aktuell keine Möglichkeit, um über den Erstmarkt an EM-Tickets zu kommen. Es bleibt abzuwarten, ob im Frühjahr die von der UEFA angekündigte Resale Plattform online geht. Fans des Play-off-Siegers aus der Gruppe F, Georgien, können sich über eine dritte und letzte Verkaufsphase Tickets für das Spiel gegen Tschechien um Tickets bewerben. Diese Verkaufsphase startet im März / April.

Tickets zunächst nur für die Gruppenphase: Für Hamburg konntest du in der 2. Verkaufsphase nur für die Gruppenspiele Tickets kaufen.

Hamburg EM-Tickets auf dem Zweitmarkt: Wie zu erwarten, ist auch für den EM-Spielort Hamburg die Ticket-Nachfrage auf dem Zweitmarkt hoch, wodurch die Ticketpreise deutlich höher liegen. Das gilt, wie unser Preisvergleich zeigt, insbesondere für das Spiel der Gruppe B zwischen Kroatien und Albanien.

Neben unseren Preisvergleichen helfen wir dir mit unseren verschiedenen Tools und Informationen dabei, möglichst günstig an EM-Tickets für die fünf Spiele in Hamburg auf dem Zweitmarkt zu kommen!

Preise von Hamburg EM-Tickets

Die Preise von EM-Tickets sind einhetlich geregelt und somit nicht abhängig vom Austragungsort. Sie richten sich eher nach Turnierphase und Kategorie. Für die vier Spiele der Gruppenphase starten die Preise bei 30 Euro (Fans First). Tickets für das EM-Viertelfinale im Volksparkstadion kosten mindestens 60 Euro.

Was sind Fans First Tickets? Bei den günstigsten Tickets handelt es sich um Tickets der Fans First-Kategorie, bei denen die Plätze hinter den Toren liegen.

Die Kosten für Tickets anderer Kategorien (3 bis 1) betragen 60, 150 bzw. 200 Euro. Zudem gibt es ab dieser Verkaufsphase Prime Seat-Karten innerhalb der Kategorie 1 zu kaufen. Mit einem Preis von 400 Euro für die Gruppenphase sind diese exklusiven Tickets die mit Abstand teuersten, VIP-Tickets und Hospitality-Pakete ausgenommen.

Nachfolgend findest du eine Auflistung der fünf EM-Spiele am Spielort Hamburg sowie dem jeweils günstigsten (Fans First) und teuersten (Prime Seat) Ticketpreis auf dem Erstmarkt (UEFA/ Verbände). Diese Preise können dir als Orientierung dienen, wenn du nach Tickets auf viagogo und co. stöberst:

Preise von Spielen der EM 2024 in Hamburg
#Spiel / TurnierphaseGünstigstes TicketTeuerstes Ticket
1Gruppenspiel, 16. Juni30 Euro400 Euro
2Gruppenspiel, 19. Juni30 Euro400 Euro
3Gruppenspiel, 22. Juni30 Euro400 Euro
4Gruppenspiel, 26. Juni30 Euro400 Euro
5Viertelfinale, 5. Juli60 Euro700 Euro

Volksparkstadion in Hamburg: Informationen zur Anreise

Ausführliche Infos zur Anreise haben wir unten verlinkt, es folgen nun die wichtigen Key Facts zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten:

  • S-Bahn: Linien S3 und S21 (bis Stellingen oder Eidelstedt) sowie S11 (bis Othmarschen), anschließend fahren Shuttlebusse direkt zum Stadion.
  • Bus: Linie 22 bis Haltestelle Schnackenburgallee.
  • Fahrrad: Du kannst dir entweder ein StadtRAD ausleihen oder aber dein Fahrrad kostenlos auf dem vorhandenen Fahrradparkplatz abstellen.
  • Auto: Nach dem Verlassen der Autobahn, Beschilderung zum Volksparkstadion Parkleitsystem folgen. Es sind auch Park+Ride-Möglichkeiten vorhanden.

Stadionadresse: Volksparkstadion, Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg

GPS-Koordinaten: 53.587290, 9.898640

Volksparkstadion Hamburg und Stadionumgebung
Volksparkstadion Hamburg und Stadionumgebung (Screenshot: Google Maps)

 

  • Volksparkstadion: Infos zur Anreise (hsv.de)
  • Park+Ride Infos (hvv.de)
  • Weitere allgemeine Infos zum EM-Austragungsort Hamburg / Volksparkstadion (de.uefa.com)
  • Das Volksparkstadion auf Google Maps (google.com)