Tickets VfL Wolfsburg – FC Schalke 04, 19.11.2016

Ein Derby ist es zwar nicht, doch wegen der relativ geringen Entfernung zwischen beiden Städten darf sich der FC Schalke 04 beim Gastspiel beim VfL Wolfsburg doch wieder auf eine lautstarke Unterstützung von den Rängen freuen. Vermutlich werden weitaus mehr als 3.000 für den Gästeblock vorgesehenen Schalker Fans in der Volkswagen-Arena dabei sein und Königsblau die Daumen drücken.

Neben dem offiziellen Ticketkontingent werden sich zahlreiche Schalke-Anhänger auf anderen Wegen mit Karten eindecken, etwa auf dem Zweitmarkt. Die besten Anbieter dort listen wir untenstehend auf, wo Sie die verschiedenen Preise komfortabel miteinander vergleichen können.

Sportlich ist es das Duell zwischen zwei hochambitionierter Mannschaften, die mehr schlecht als recht aus den Startlöchern gekommen sind und deutlich zulegen müssen, soll es am Ende für Europa reichen, wobei durch den Fehlstart die Champions League schon zu einer Mammutaufgabe wird. Besonders im Blickpunkt steht natürlich auch ein gutes Jahr nach seinem Wechsel aus Schalke nach Wolfsburg Nationalspieler Julian Draxler, der aus dem Gästeblock mit Pfiffen rechnen muss, aber auch bei den Heimfans nach seinem öffentlich geäußerten Wechselwunsch nicht wirklich hoch im Kurs steht. Ein guter Auftritt gegen Schalke könnte Draxlers Ansehen bei den VfL-Anhängern indes deutlich steigen lassen.

Ticketanbieter & Preise