Tickets FC Villingen – FC Schalke 04, DFB Pokal, 1. Runde

Die neue Saison beginnt für den FC Schalke 04 mit dem Auftritt im DFB-Pokal beim FC Villingen. Erstmals treten die Königsblauen dann unter Regie von Trainer Markus Weinzierl an, der natürlich sein Auftaktspiel keinesfalls verlieren will. Ob auch das vom FC Basel verpflichtete Supertalent Breel Embolo schon auflaufen wird, bleibt abzuwarten, hat der Schweizer Angreifer doch nach seiner EM-Teilnahme und einem anschließenden Urlaub erst spät das Training aufgenommen.

An der Favoritenrolle des FC Schalke gibt es in Villingen natürlich keinen Zweifel und doch träumt der badische Verbandsligist von der ganz großen Überraschung und einem Einzug in die zweite Runde. Auf jeden Fall darf man sich in Villingen auf ein volles Haus freuen, wofür schon alleine die sicherlich sehr zahlreichen Fans aus Gelsenkirchen sorgen werden.

Gespielt wird im ebm-papst-Stadion, das für viele Fußballfans noch besser unter dem früheren Namen Stadion am Friedengrund bekannt ist. Ins Stadion passen rund 8.000 Zuschauer, wobei Villingen ein Vielfaches an Tickets verkaufen könnte. Es bleibt deshalb nicht aus, dass viele Fans der Gastgeber, vor allem aber auch Schalker Anhänger auf offiziellen Weg leer ausgehen. Wer unbedingt dabei sein will, kann sich aber noch bei folgendem Anbieter nach Tickets umschauen.