Tickets FC Schalke 04 – FC Bayern München, 09.09.2016

Gleich das erste Heimspiel des FC Schalke 04 in der Bundesliga 2016/17 ist ein absoluter Kracher. Am Freitag, den 9. September, ist der FC Bayern München zu Gast in der Veltins Arena und wird die erstmals in einem Bundesliga-Heimspiel von Markus Weinzierl trainierten Königsblauen sicherlich vor eine richtig schwere Aufgabe stellen.

Ganz ungelegen freilich dürfte es Schalke nicht kommen, so früh gegen die Bayern anzutreten, besteht doch die Chance, dass die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti wegen der späten Rückkehr vieler EM-Teilnehmer noch nicht richtig in Form ist.

Gespannt werden derweil die Fans der Königsblauen nicht nur das Trainer-Debüt von Weinzierl in heimischer Umgebung verfolgen, sondern auch den ersten Pflichtspiel-Auftritt von Neuzugang Breel Embolo, der als Supertalent gilt und zeigen muss, ob die enormen Vorschusslorbeeren gerechtfertigt sind.

Außer Frage steht unterdessen, dass es in der Veltins Arena keine freien Plätze geben wird. Wenn der FC Bayern zu Gast ist, ist jedes Bundesliga-Stadion ausverkauft und auf Schalke gehen schon gegen vermeintlich unattraktivere Gegner in der Regel kaum Tickets in den freien Verkauf. An Karten für die Partie Schalke gegen Bayern zu kommen, ist daher für Nicht-Mitglieder nahezu unmöglich, zumindest auf offiziellem Weg über beide Vereine.

Auf dem Zweitmarkt sind aber sicherlich wieder zahlreiche Restkarten verfügbar. Nachfolgend haben wir die aktuellen Angebote der besten Händler aufgelistet:

Bundesliga Tickets FC Schalke 04 – FC Bayern München, 9. September 2016

Ticketanbieter & Preise