Tickets FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach, 02.10.2016

Die Fans des FC Schalke 04 bekommen zu Beginn der Saison 2016/17 im eigenen Stadion einiges geboten. Nach dem FC Bayern München im ersten Heimspiel und dem Westderby gegen den 1. FC Köln gibt am 2. Oktober als dritter Bundesligist Borussia Mönchengladbach seine Visitenkarte in der Veltins-Arena ab.

Schalke gegen Gladbach ist nicht nur ein weiteres Westderby und das Duell zweier Mannschaft, die am Ende der Saison liebend gerne den Einzug in die Champions League feiern würden, sondern auch das Wiedersehen von Johannes Geis und Andre Hahn. Mit einem üblen Foul verletzte Geis Hahn in der vergangenen Saison so schwer, dass der inzwischen wieder in Top-Form befindliche Gladbacher Angreifer monatelang pausieren musste.

Letztlich werden alle Beteiligten aber darum bemüht sein, kein zusätzliches Öl ins Feuer zu gießen und die Partie sportlich fair auszutragen. Das wäre sicher auch im Sinne der Zuschauer im mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausverkauften Haus, in dem beste Stimmung herrschen wird. Wohl weitaus mehr als die rund 6.000 Gästetickets dürften an Fans aus Gladbach gehen, sodass auch auf den Rängen ein spannendes und vor allem lautstarkes Duell zu erwarten ist.

Schalke gegen die Borussia verspricht in vielerlei Hinsicht einiges. Einen Besuch vor Ort dürfte man kaum bereuen, sofern man noch Tickets organisieren kann. Bei den folgenden Anbietern besteht auf jeden Fall noch die Möglichkeit dazu:

Ticketanbieter & Preise