Tickets FC Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim, 05.11.2016

Am sechsten Spieltag ist der FC Bayern München zu Hause gegen den 1. FC Köln nicht über ein 1:1 hinaus gekommen, was für den Rest der Bundesliga sicherlich auch ein wenig als Mutmacher diente. Denn dieses Remis hat gezeigt, dass die Bayern selbst im eigenen Stadion keineswegs unfehlbar sind, wenn man in der Allianz Arena als Gastmannschaft mutig auftritt, wie es die Geißböcke taten, die in der Nachspielzeit um ein Haar sogar noch gewonnen hätten.

Am 5. November versucht sich nun die TSG 1899 Hoffenheim daran, den Bayern Punkte abzuknöpfen. Und das Team von Trainer Julian Nagelsmann bringt mit seinen Qualitäten im Umschaltspiel zumindest eine wichtige Voraussetzung mit, die gerade in München von Bedeutung ist. Gegen aufgerückte Bayern schnell zu kontern ist fraglos ein Erfolgsrezept, das freilich erst einmal mit Leben gefüllt werden muss, was nicht einfach ist, wenn Trainer Carlo Ancelotti alle Stars auf den Platz schickt.

Die sicherlich wieder 75.000 Zuschauer in der erneut ausverkauften Allianz Arena wollen unabhängig von der Spannung in der Liga überwiegend einen Heimsieg und guten Fußball von Franck Ribery, Arjen Robben, Robert Lewandowski und Co. sehen. Wer eher kurzentschlossen noch dabei sein möchte, kann bei folgenden Anbietern noch Karten kaufen:

Ticketanbieter & Preise