Tickets FC Bayern München – FC Ingolstadt, 17.09.2016

Am dritten Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 erwartet der FC Bayern München den FC Ingolstadt zum oberbayerischen Derby. Beide Städte trennt keine Autostunde und Ingolstadt wurde lange Zeit ganz klar von den Fans des FC Bayern dominiert, ehe die Schanzer selbst zum Höhenflug angesetzt und vor gut einem Jahr erstmals ins Oberhaus aufgestiegen sind.

Nichtsdestotrotz hält sich die Brisanz zwischen beiden Vereinen in Grenzen. Echten Derbycharakter hat die Partie nicht, weil es Ingolstadt schlichtweg an den alteingesessenen Fans fehlt und nicht wenige Anhänger der Schanzer mehr oder weniger offen auch den Bayern die Daumen drücken. Die Gelegenheit, den FCI in der Allianz Arena zu sehen, werden sich die Fans aus der Audi-Stadt indes nicht nehmen lassen. Rund 7.500 Tickets sind für den Gast reserviert und es steht außer Frage, dass jeder Platz besetzt sein wird, auch wenn wohl so mancher Ticketinhaber im Gästeblock eher dem Münchner Fanlager zuzuorden sein wird.

Generell ist die Allianz Arena auch in der Saison 2016/17 in jedem Bundesliga-Spiel ausverkauft zu erwarten. An Tickets für die Bayern-Heimspiele zu kommen, ist bei mehr als dreimal so vielen Mitgliedern wie Karten weiterhin extrem schwierig. Als Nicht-Mitglied hat man auf normalem Weg praktisch gar keine Chance und muss sich anderweitig orientieren. Beispielsweise bei folgenden Händlern, die auch für die Partie zwischen FCB und FCI noch Karten im Angebot haben:

Bundesliga Tickets FC Bayern München – FC Ingolstadt, 17.September 2016

Ticketanbieter & Preise