Tickets FC Bayern München – Borussia Dortmund, 21.05.2016, DFB-Pokal Finale

Seit dem späten 20. April steht fest, dass es im DFB-Pokal wieder einmal zum Traumfinale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund kommt. Nachdem die Bayern ihr Halbfinale gegen den SV Werder Bremen mit 2:0 gewonnen hatten, zog der BVB mit einem 3:0 bei Hertha BSC nach und ist damit nun zum dritten Mal nacheinander im Berliner Olympiastadion dabei, wenn der Pokal vergeben wird.

2014 verlor die Borussia mit 0:2 nach Verlängerung gegen die Bayern, wobei ein eigentlich reguläres Tor von Mats Hummels nicht gegeben wurde. Und im letzten Jahr musste sich der BVB dem VfL Wolfsburg mit 1:3 geschlagen geben. Nun soll aber der Pott wieder her, zumal die Chance auf einen Triumph in der Europa League mit dem bitteren 3:4 beim FC Liverpool verspielt wurde und ansonsten das vierte Jahr in Folge titellos wäre.

Die gut 76.000 Tickets für das Pokalfinale werden wie immer restlos vergriffen sein, wobei ein großer Batzen für VIPs und Sponsoren reserviert ist und der normale Fan es nicht leicht hat, an Karten zu kommen. Ohne Mitgliedsausweis bei einem der beteiligten Klubs besteht praktisch gar keine Chance. Bei folgenden Anbietern kann man aber Tickets kaufen, wobei angesichts eines eher begrenzten Angebots Schnelligkeit gefragt ist.