Tickets FC Bayern München – Benfica Lissabon, 05.04.2016

Nach dem denkwürdigen Sieg im Achtelfinale gegen Juventus Turin hat der FC Bayern München bei der Auslosung des Viertelfinales der Champions League sicherlich nicht das schwerste Los gezogen. Gegner des deutschen Rekordmeisters ist Benfica Lissabon, das sich zuletzt gegen Zenit St. Petersburg durchsetzte und sicherlich über eine gute Mannschaft verfügt, allerdings auch nicht auf dem Niveau spielt wie die Bayern, der FC Barcelona oder Paris St. Germain.

Dreimal wurden beide Vereine bislang gegeneinander gelost und stets setzten sich die Bayern durch. Sowohl im Viertelfinale der Saison 1975/76 als auch im Achtelfinale 1981/82 des Europapokals der Landesmeister kamen die Münchner weiter. Und auch im UEFA-Cup 1995/96 hatten die Bayern im Achtelfinale das bessere Ende für sich. Bemerkenswert: 1976 und 1996 holten die Bayern nach dem Sieg gegen Benfica am Ende auch den Titel.

Auch wenn es kein Gegner der Kategorie Real Madrid oder FC Barcelona ist, steht außer Frage, dass die Allianz Arena beim Hinspiel am 5. April ausverkauft sein wird. Die Bayern wollen sich dann vor eigenem Publikum eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rückspiel acht Tage später im Estadio da Luz verschaffen und das auch mit Unterstützung der meisten der 70.000 Zuschauer.