Tickets FC Bayern München – Bayer Leverkusen, 26.11.2016

Vor der Saison nannte etwa Hertha-Coach Pal Dardai als ernsthaften Anwärter auf die deutsche Meisterschaft und nicht wenige weitere Experten sahen die Werkself dazu in der Lage, an Borussia Dortmund vorbeizuziehen und hinter dem FC Bayern München wieder zur zweiten Kraft im deutschen Fußball zu werden, wie es zu Beginn des neuen Jahrtausends der Fall war.

Doch Leverkusen hat einen gemessen an den internen und externen Erwartungen schwachen Start hingelegt, nachdem die Meisterschaft mehr oder weniger als utopisch und schon die erneute Qualifikation für die Champions League als echte Herausforderung bezeichnet werden muss. Um sich im ersten Viertel der Saison verlorenen Boden zurückzuholen, muss Leverkusen im weiteren Saisonverlauf auch überraschende Punkte einfahren, wie etwa am 26. November beim FC Bayern München, wo die Trauben für das Team von Trainer Roger Schmidt aber sicherlich hoch hängen werden.

Die Bayern haben auf jeden Fall nichts zu verschenken und wollen sich nach den Unentschieden am sechsten und siebten Spieltag gegen den 1. FC Köln und bei Eintracht Frankfurt keine weiteren Ausrutscher erlauben. Dabei können sich die Münchner auf die Unterstützung einer ausverkauften Allianz Arena verlassen. Tickets für die Partie gibt es gleichwohl doch noch. Konkret auf dem Zweitmarkt, dessen aktuelle Angebote wir nachfolgend auflisten:

Ticketanbieter & Preise