Tickets FC Bayern München – Atletico Madrid, 03.05.2016

Zum fünften Mal in Folge steht der FC Bayern München im Halbfinale der Champions League und wie in den letzten vier Jahren trifft der deutsche Rekordmeister in der Vorschlussrunde wieder auf eine spanische Mannschaft. Nach jeweils zwei Duellen mit Real Madrid und dem FC Barcelona heißt der Gegner nun Atletico Madrid, der zwar nicht den ganz großen Namen hat wie die beiden anderen Klubs aus Spanien, aber nicht zuletzt mit dem Viertelfinal-Sieg gegen Barca deutlich gemacht hat, Ambitionen auf den Gewinn der Königsklasse zu haben.

Sechs Tage nach dem Hinspiel am 27. April im Vicente Calderon haben die Bayern wie schon im Achtelfinale gegen Juventus Turin wieder im Rückspiel Heimrecht, was am Ende nicht unwichtig sein könnte. Auch deshalb, weil auf die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola ein extrem unbequemer, weil sehr zweikampf- und defensivstarker Gegner wartet.

Mit Sicherheit wird die Allianz Arena am 3. Mai ausverkauft sein und gerade bei wichtigen Spielen der Champions League kommt sogar im sonst eher leisen Rund richtig Stimmung auf. Nicht von ungefähr sind die Tickets für die Partie extrem begehrt, sodass man als Nicht-Mitglied und -Dauerkarteninhaber praktisch auf offiziellem Weg keine Chance hat.