Tickets FC Augsburg – VfB Stuttgart, 16.04.2016

Ein traditionsreiches Derby ist es zwar noch lange nicht, wenn der FC Augsburg auf den VfB Stuttgart trifft, doch für Brisanz ist bei den Duellen beider Vereine dennoch meist gesorgt. Bei der Partie am 16. April im Rahmen des 30. Spieltages der Bundesliga geht es für beide um Punkte gegen den Abstieg, wobei der VfB vor allem dank der fünf Siege am Stück kurz vor und nach der Winterpause über die bessere Ausgangsposition verfügt.

In Augsburg hofft man derweil, dass nach dem Ende der Doppelbelastung mit der erstmaligen Teilnahme an der Europa League am Ende der Saison in der Bundesliga zugelegt werden kann, um nach fünf Jahren im Oberhaus den Sturz in die Zweitklassigkeit und nach Möglichkeit auch die Relegation vermeiden zu können. Stuttgart will unterdessen alles versuchen, um nicht erneut zu einem nervenaufreibenden Abstiegsendspiel wie am letzten Spieltag der Vorsaison beim SC Paderborn antreten zu müssen.

Nicht zuletzt wegen der vergleichsweise geringen Entfernung zwischen beiden Städten ist mit einer ausverkauften WWK-Arena zu rechnen. An den Tageskassen wird es daher aller Voraussicht nach keine Karten, oder allenfalls noch Restkontingente geben. Wer unbedingt dabei sein will, sollte sich deshalb besser im Vorfeld nach Karten umschauen. Etwa bei den folgenden Anbietern:

Bundesliga Tickets FC Augsburg – VfB Stuttgart, 16.04.2016

Ticketanbieter & Preise