Tickets Eintracht Frankfurt – FC Bayern München, 15.10.2016

In der vergangenen Saison gelang es Eintracht Frankfurt als erstem Team am elften Spieltag, dem FC Bayern München einen Punkt abzuknöpfen, wobei das 0:0 aus Sicht der Hessen sicherlich ein glückliches Unentschieden war, bei dem die Eintracht das eigene Tor regelrecht verbarrikadierte. Diesmal erwartet die Eintracht die Bayern schon am siebten Spieltag, hätte aber sicherlich auch nichts dagegen, wenn unter dem Strich wieder ein torloses Unentschieden stünde.

Mit einer umgebauten Mannschaft ist zum jetzigen Zeitpunkt noch schwer abzuschätzen, wo die Eintracht am Ende landen wird, wobei das oberste Augenmerk sicherlich darauf liegt, nicht wieder bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern zu müssen. Beim FC Bayern ist hingegen klar, dass nur die Meisterschaft zählt, die die fünfte in Serie wäre, womit der Rekord aus dem letzten Jahr mit vier Titeln am Stück weiter ausgebaut würde.

in Frankfurt erwartet die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti indes ein ausverkauftes Haus, in dem die Fans der Eintracht alles geben werden, um ihr Team auf dem Weg zu einer Überraschung zu unterstützen. Außer Frage steht bereits jetzt, dass es an den Tageskassen keine Karten mehr zu kaufen geben wird. Wer live dabei sein will, sollte sich daher besser frühzeitig nach Tickets umsehen, etwa bei folgenden Anbietern.