Tickets Dynamo Dresden – RB Leipzig, DFB Pokal, 1. Runde

Im Ligabetrieb sind sich beide Vereine bislang aus dem Weg gegangen, doch in der 1. Runde des DFB-Pokals 2016/17 kommt es nun erstmals zum Aufeinandertreffen von Dynamo Dresden und RB Leipzig. Auf der einen Seite steht mit Dresden die geballte Tradition und der Versuch, mit einer Politik der kleinen Schritte wieder an alte Glanzzeiten anknüpfen zu können, während Leipzig dank der Investitionen von Red Bull innerhalb von sieben Jahren nach der Vereinsgründung bis in die Bundesliga durchgestartet ist.

Dass RB Leipzig in Dresden als absolutes Feindbild gesehen wird, muss nicht lange erklärt werden, zumal Leipzig auch an den meisten anderen Spielorten nicht übermäßig freundlich begrüßt wird. Außer Frage steht es natürlich, dass das DDV-Stadion in Dresden bis auf den letzten Platz gefüllt und die Stimmung kochen wird, obwohl von Seiten einiger Fans als Zeichen des Protestes gegen das „Projekt RB“ mit einem Stimmungsboykott gedroht wurde.

Auf jeden Fall sind die Tickets für das Spiel Dresden gegen Leipzig extrem begehrt und es empfiehlt sich, sich frühzeitig um Eintrittskarten zu kümmern, will man beim brisantesten Ostduell, das der deutsche Fußball zu bieten hat, vort Ort dabei sein. Sollte man bei beiden Vereinen leer ausgehen, kann sich ein Blick zu den folgenden Anbietern lohnen.