Tickets Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen, 27.08.2016

Das erste Samstagabend-Spiel der neuen Saison 2016/17 ist gleich ein Derby. Am 27. August erwartet Borussia Mönchengladbach um 18.30 Uhr Bayer Leverkusen zum Duell am Rhein, das sicherlich nicht nur auf dem Rasen Brisanz in sich birgt, wenngleich beide Klubs den 1. FC Köln als größten Rivalen sehen. Unabhängig vom Derbycharakter ist die Partie aber auch das Aufeinandertreffen der Teams, die die letzte Saison auf den Plätzen drei und vier abgeschlossen haben und die auch im neuen Spieljahr wieder mehr oder weniger offensiv die Champions League anpeilen.

Im Borussia-Park laufen auf beiden Seiten erstmals in der Bundesliga die durchaus namhaften Neuzugänge auf. Auf Seiten der Borussia richtet sich das Hauptaugenmerk sicherlich auf Weltmeister Christoph Kramer, der nach einem enttäuschenden Jahr bei seinem Stammverein in Leverkusen für rud 15 Millionen Euro nach Gladbach zurückgekehrt ist und den fraglos schwerwiegenden Verlust von Granit Xhaka (FC Arsenal) kompensieren soll.

Sicher sein können sich Kramer und die Borussia der Unterstützung ihrer Fans, die die Saison natürlich liebend gerne mit einem Sieg im eigenen Stadion beginnen würden, wo die Elf von Trainer Andre Schubert in der vergangenen Spielzeit eine Macht war. Nicht nur deshalb ist mit einem ausverkauften Borussia-Park zu rechnen, sondern auch, weil die ansonsten nicht als übermäßig reisefreudig bekannten Fans aus Leverkusen diesmal die kurze Anfahrt in großer Zahl auf sich nehmen dürften.

An Tickets zu kommen, dürfte am Spieltag jedenfalls kaum mehr möglich sein. Besser ist es, sich bei einem der folgenden Anbieter vorzeitig um Karten zu kümmern.

Bundesliga Tickets Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen, 27. August 2016

Ticketanbieter & Preise