Tickets Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg, 30.04.2016

Im vorletzten Heimspiel der Saison erwartet Borussia Dortmund den VfL Wolfsburg, womit der künftige Vize-Meister auf den der vorherigen Saison treffen könnte. Während für Wolfsburg der zweite Platz längst außer Reichweite ist und man wohl nach sehr durchwachsenem Start in die Rückrunde schon das Erreichen der Europa League als Erfolg werten müsste, hat man beim BVB aber noch ein Fünkchen Hoffnung, dass der FC Bayern München vielleicht doch noch schwächelt und an der Tabellenspitze überholt werden kann.

Doch auch wenn es am Ende „nur“ zum zweiten Platz reichen sollte, kann der BVB auf en überragendes Spieljahr zurückblicken, das man sich nach dem enttäuschenden siebten Rang der Vorsaison kaum besser hätte erträumen können. Doch der Übergang von Jürgen Klopp zu Thomas Tuchel ist bestens gelungen und eine eindeutige Weiterentwicklung einer Mannschaft zu erkennen, die im kommenden Jahr vielleicht auch den Titel in Angriff nehmen kann, sofern die Leistungsträger zusammen bleiben.

Wolfsburg hat derweil gemessen an den Erwartungen und den Investitionen in der Bundesliga richtig enttäuscht und hat klar aufgezeigt bekommen, dass es einfacher ist, ein gutes Jahr zu spielen als dieses zu bestätigen. In Dortmund wollen sich die bis dato sehr auswärtsschwachen Niedersachsen nun zumindest noch ordentlich präsentieren. Wer dabei sein will, kann noch bei folgenden Anbietern Tickets erwerben:

Bundesliga Tickets Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg, 30.04.2016

Ticketanbieter & Preise