Tickets 1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt, DFB Pokal, 1. Runde

Vor zwei Jahren sorgte der 1. FC Magdeburg mit einem 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg für eine der großen Überraschungen in der 1. Runde des DFB-Pokals und wenn nun Eintracht Frankfurt in der MDCC-Arena zu Gast ist, peilt der Drittligist die nächste Sensation an. Frankfurt dürfte derweil nicht mit allzu gutem Gefühl in den Osten der Republik reisen, war dort doch in der vergangenen Saison in Runde zwei bei Erzgebirge Aue Endstation.

Nun hat Magdeburg den Vorteil, durch den im Vergleich zur Bundesliga früheren Start in der 3. Liga im Saft zu stehen, während es für die Eintracht erst eine Woche nach dem Auftritt beim FCM wieder Ernst wird. Um die Saison nicht gleich wieder schlecht zu beginnen, nachdem im Mai der Klassenerhalt erst in der Relegation geschafft wurde, will die Eintracht natürlich ein Aus in Magdeburg unbedingt vermeiden, muss dafür aber nicht nur mit einem sicherlich höchst engagierten Gegner, sondern auch mit einem fanatischen Publikum zurecht kommen.

Freie Plätze dürfte es beim Spiel Magdeburg gegen Frankfurt jedenfalls keine geben, waren die Tickets doch schon kurz nach der Auslosung sehr gefragt.