Tickets 1. FC Köln – SV Darmstadt 98, 27.08.2016

An das letzte Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 hat man beim 1. FC Köln beste Erinnerungen. Ende April machten die Geißböcke mit einem klaren 4:1-Sieg, zu dem Anthony Modeste und Marcel Risse jeweils zwei Treffer beisteuerten frühzeitig den Klassenerhalt perfekt. Die Lilien mussten hingegen nach dem von vielen als schwächste Saisonleistung bezeichneten Auftritt in der Domstadt noch zittern, blieben der Bundesliga aber dennoch erhalten.

Nun führt der Spielplan beide bereits am 1. Spieltag der neuen Saison erneut zueinander und wieder ist das RheinEnergieStadion der Schauplatz des Duells zwischen zwei Mannschaften, die sich beide in erster Linie das Erreichen der 40 Punkte auf die Fahne geschrieben haben. In Köln hofft man aufgrund der anhaltend positiven Entwicklung der letzten Jahre zwar zumindest insgeheim auf mehr, doch die Verantwortlichen um Trainer Peter Stöger und Manager Jörg Schmadtke sind darum bemüht, die Erwartungen und damit auch den Druck niedrig zu halten. In Darmstadt hingegen ist man sich komplett einig darüber, dass der erneute Klassenerhalt ein sensationeller Erfolg wäre, zumal neben Trainer Dirk Schuster auch mehrere Leistungsträger wie der ausgerechnet nach Köln gewechselte Konstantin Rausch den Verein verlassen haben.

Sicherlich gesorgt ist zum Auftakt am 27. August zur beliebtesten Anstoßzeit um 15.30 Uhr für beste Stimmung auf den Rängen. Rund 5.000 Fans aus Darmstadt werden sich unter die 50.000 im sehr wahrscheinlich ausverkauften Stadion mischen. Wer noch dabei sein will, kann sich bei folgenden Anbietern nach Tickets umsehen.

Bundesliga Tickets 1. FC Köln – SV Darmstadt 98, 27. August 2016

Ticketanbieter & Preise