Tickets 1. FC Köln – Bayer Leverkusen, 10.04.2016

Das wahre Derby ist für die Fans des 1. FC Köln zwar das Duell mit Borussia Mönchengladbach, doch auch die Partien gegen Bayer Leverkusen haben nicht zuletzt aufgrund der Nähe beider Städte enorme Brisanz. Und diesmal steht auch sportlich einiges auf dem Spiel, benötigen die Geißböcke doch noch Punkte für den Klassenerhalt, während Leverkusen sich mit Blick auf die angepeilte Champions League nicht mehr viele Ausrutscher erlauben darf.

In bester Erinnerung ist den FC-Fans noch das Hinspiel in der BayArena, wo Köln dank des ersten Bundesliga-Doppelpacks von Dominic Maroh überraschend, aber keineswegs unverdient mit 2:1 gewann. Auch in der vergangenen Saison beim Duell in Köln lieferten die Geißböcke eine gute Partie ab und glichen kurz vor Schluss durch Bard Finne zum 1:1 aus, wobei in den Schlussminuten sogar noch der Siegtreffer möglich gewesen wäre.

Das RheinEnergieStadion dürfte am 10. April mit 50.000 Zuschauern ausverkauft sein, denn anders als bei Auswärtsspielen in größerer Entfernung dürfte Leverkusen angesichts der kurzen Anreise kein Problem haben, den Gästeblock zu füllen. An den Tageskassen dürfte es derweil keine Karten mehr geben, weshalb man sich besser im Vorfeld um Tickets kümmern sollte, will man das rheinische Derby im Stadion erleben.

Bei folgenden Anbietern gibt es auf jeden Fall noch Tickets:

Bundesliga Tickets 1. FC Köln – Bayer Leverkusen, 10.04.2016

Ticketanbieter & Preise