Länderspiele Tickets 2017

Länderspiel Tickets

Sind Sie auf der Suche nach Tickets für die Deutsche Nationalmannschaft? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle!

Nach der aus deutschen Sicht eher wenig erfolgreichen Europameisterschaft 2016 startet im September 2016 bereits die Qualifikation für das nächste große Fußballturnier: die WM 2018 in Russland! Deutschland bestreitet die Qualifikation in der Gruppe D zusammen mit Norwegen, San Marino, Tschechische Rep., Nordirland und Aserbaidschan. Für den amtierenden Weltmeister sollte die Qualifikation eine reine Formsache werden.

Update (23.01.2017): Ticketinfos für das kommende Testspiel gegen England am 22. März 2017 im Signal Iduna Park (Dortmund) finden Sie hier.

Aktuelle WM-Quali-2018-Spiele mit Tickets:

Was haben die Fans mit „ihrer“ Nationalmannschaft nicht schon alles erlebt. Die Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land zum Beispiel. Ganz Deutschland war im Fußballfieber und der DFB-Elf schlug eine Welle der Sympathie und Begeisterung vonseiten der Fans entgegen. Auch wenn das Turnier dann letztendlich einen bitteren Ausgang für die deutschen Profis nahm, mit der Niederlage im Halbfinale gegen Italien, so konnte man trotzdem einmal mehr feststellen, dass der Fußball die Menschen verbindet und ganze Nationen begeistern kann. Legendär waren natürlich auch die Erfolge bei den Weltmeisterschaften 1954, 1974 und 1990 und auch nicht zu vergessen sind die Triumphe bei den Europameisterschaften 1972, 1980 und 1996. Die Jungs der deutschen Nationalmannschaft haben seit jeher mit ihrem Zauberfußball die Menschen in ihrem Land begeistert, auch wenn sich im Laufe der Jahre natürlich die Spielweise verändert und die Fußballtechnik verfeinert hat. Neben den vielen Erfolgen die das DFB-Team bisher verzeichnen konnte, mussten auch Niederlagen und bittere Enttäuschungen verkraftet werden. Beispielsweise die „Schmach von Cordoba“ 1978, bei der sich Deutschland, zu diesem Zeitpunkt übrigens amtierender Weltmeister, seinem Nachbarland Österreich geschlagen geben musste und dadurch das frühe Aus bei der WM in Argentinien besiegelt war. In jüngerer Vergangenheit waren die Niederlagen im Finale der EM 2008 gegen Spanien und Platz drei bei der WM 2010 in Südafrika eher enttäuschende Ergebnisse. Auch wenn es selbstverständlich eine starke Leistung ist, bei einer Europameisterschaft oder gar bei einer Weltmeisterschaft unter die Top drei zu gelangen und die deutsche Nationalelf einmal mehr Fußballtechnik vom Feinsten abgeliefert hat, am Ende zählt halt doch nur der Titelgewinn. Der ganz große Coup sollte der DFB-Elf jedoch auch noch bei der EM 2012 verwehrt bleiben. In Polen wurden den Profis der DFB-Auswahl wiederum im Halbfinale gegen Italien die Grenzen aufgezeigt. Die bevorstehende WM 2014 in Brasilien sollte jedoch den Durchbruch bringen.

Ein 22-Jähriger macht Deutschland zum Fußballweltmeister

Dass die Profis der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2014 etwas ganz großes im Visier hatten, dürfte spätestens nach dem geschichtsträchtigen 7:1 Erfolg im Halbfinale gegen die Hausherren aus Brasilien, allen Beteiligten klar gewesen sein. Im Finale gegen Argentinien zeigten sich die Jungs um Trainer Jogi Löw unglaublich willensstark und ehrgeizig. Das erlösende Tor jedoch ließ lange auf sich warten, denn erst zum Ende der Verlängerung gelang dem eingewechselten Mario Götze der Siegtreffer, der Deutschland schließlich zum Fußballweltmeister machte und eine ganze Nation zum Jubeln brachte. Der langersehnte vierte Stern auf dem Trikot wurde endlich Wirklichkeit. Ob Freundschaftsspiele, Qualifikationsspiele oder Partien bei einer EM oder WM, die Auftritte der DFB-Elf werden auch in Zukunft unzählige Fußballfans begeistern und viele Emotionen hervorrufen. Wer dabei live im Stadion sein möchte, um die Jungs in den schwarz-weißen Trikots lautstark zu unterstützen und die Weltmeister einmal hautnah auf dem Rasen zu erleben, sollte daher nicht zögern und sich bald um Länderspiel Tickets bemühen. Eines ist auf jeden Fall klar, der amtierende Weltmeister wird sich nicht auf dem Triumph von Rio ausruhen, sondern hat bereits die nächsten Ziele festgelegt. Die Fans dürfen sich also auch weiterhin auch hochkarätige Partien der DFB-Elf freuen!

Foto: Agencia Brasil / Wikipedia (CC BY 3.0 BR)

Letzte Aktualisierung: