SV Darmstadt 98 Tickets

Merck-Stadion am Böllenfalltor
Foto: Ungry Young Man / Wikipedia CC (BY 2.0)

Suchen Sie SV Darmstadt 98 Tickets? Auf bulitickets.net können Sie Preise vergleichen und Ihre Bundesliga Tickets online bestellen!

Noch sehr gering ist die Erfahrung, die der SV Darmstadt 98 in der Bundesliga bisher sammeln konnte. In der bisherigen Vereinsgeschichte, absolvierten die Darmstädter Profis bis 2015 lediglich drei Spielzeiten in der 1. Fußball Bundesliga. Umso erfreulicher für den Klub, dass die Spieler in der Saison 2014/15 als Tabellenzweiter der 2. Liga den langersehnten Wiederaufstieg verwirklichen konnten. Der damalige Erfolgstrainer des SV Darmstadt hieß Dirk Schuster. Der Wiederaufstieg in die höchste Fußballklasse Deutschlands ist auch deshalb so bemerkenswert, weil die Darmstädter im Jahr 2014 erst die Drittklassigkeit hinter sich lassen konnten. Dass die Mannschaft bereits ein Jahr später Teil der 1. Fußball Bundesliga sein wird, hätte zu diesem Zeitpunkt wohl niemand zu träumen gewagt. Die zahlreichen Aufstiege, sowohl in die 2. als auch in die 1. Fußball Bundesliga, zählen ohne Zweifel zu den größten Erfolgen in der bisherigen Vereinsgeschichte. Aber auch im DFB-Pokal konnten die Darmstädter Profis schon so manch überzeugende Partie abliefern und so schafften sie es beispielsweise in der Saison 2014/15 gegen den Erstligisten VfL Wolfsburg bis ins Elfmeterschießen. Sehr zum Leidwesen aller Beteiligten, ging diese nervenaufreibende Partie am Ende doch noch verloren. Der SV Darmstadt 98 wurde bereits im Mai 1898 gegründet. Der Spitzname den die Darmstädter Profis inne haben, „Die Lilien“, wurde aufgrund des Vereinswappens vergeben. Das Merck-Stadion am Böllenfalltor dient den Spielern des SV Darmstadt als Austragungsort für die Heimpartien. Um die 17.000 Fans finden darin Platz. Die Arena kann bereits eine lange Geschichte vorweisen, denn schon im Jahr 1921 fand die Eröffnungsfeier statt. Eigentümer dieser Spielstätte ist die Stadt Darmstadt. Ein Maskottchen, dass den Profis Glück bringen soll, hat der SV Darmstadt nicht vorzuweisen, anders als die meisten Bundesligisten. Aber ob nun mit oder ohne Maskottchen, die Heimspiele der Darmstädter sind immer sehr gut besucht und die SV Darmstadt 98 Tickets erfreuen sich großer Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Verein aus Hessen immer mehr Fans bekommt, was sicherlich mit den großartigen Erfolgen in der jüngsten Vergangenheit zu tun hat. Wenn „die Lilien“ auch in Zukunft mit ihren tollen Fußballkünsten überzeugen können, wie dies in den vergangenen Jahren der Fall war, wird sich dieser positive Trend mit Sicherheit noch weiter fortsetzen. Wie so ziemlich jeder Fußballverein hat auch der SV Darmstadt einige Verbindungen zu anderen Klubs, die alles andere als freundschaftlich sind. Unter anderem zu Eintracht Frankfurt und zum KSV Hessen Kassel besteht eine solche Beziehung. Eine besondere Feindschaft allerdings besteht zu den Kickers Offenbach.