FC Ingolstadt 04 Tickets

Audi-Sportpark Ingolstadt
Foto: Donaulustig / Wikipedia (Gemeinfrei)

Suchen Sie FC Ingolstadt 04 Tickets? Auf bulitickets.net können Sie Preise vergleichen und Ihre Bundesliga Tickets online bestellen!

Die Vereinsgeschichte des FC Ingolstadt ist im Vergleich zu vielen anderen Bundesligisten noch relativ jung. Erst im Jahr 2004 wurde der Fußballklub aus Oberbayern gegründet. Damals startete das Team in der Bayernliga und war dort gleich zu Beginn ziemlich erfolgreich, denn schon nach zwei Jahren gelang dem FC Ingolstadt als Tabellenerster der Aufstieg in die Regionalliga. Seit der Saison 2010/11 spielten die Ingolstädter durchgehend in der 2. Liga. Bis zu dem, für Verein und Fans des FCI, denkwürdigen Tag im Jahr 2015. Es war der 33. Spieltag der Saison 2014/15, als sich der FC Ingolstadt 04 im eigenen Stadion mit einem 2:1 Erfolg über RB Leipzig, endgültig den 1. Tabellenplatz sicherte. Nach einer grandiosen Saison des Vereins, war der langersehnte Aufstieg in die Eliteklasse des deutschen Fußballs nun endlich Wirklichkeit geworden. Der Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl und seine Profis schrieben an diesem Tag Fußballgeschichte und für den FC Ingolstadt war dies der Beginn eines neuen Kapitels im Geschichtsbuch des Vereins. Da die Einwohner der Stadt Ingolstadt auch Schanzer genannt werden, ist es einfach nachzuvollziehen, weshalb auch der Spitzname des FC Ingolstadt Schanzer lautet. Die Profis bestreiten ihre Heimspiele im Audi-Sportpark in Ingolstadt. Im Juli 2010 fand dort die Eröffnungsfeier statt. Mit den etwas mehr als 15.000 Plätzen, die das Stadion zu bieten hat, zählt der Audi-Sportpark zu den kleinsten Spielstätten der Bundesliga. Der Kostenaufwand belief sich auf geschätzte 20 Millionen Euro. Die Vereinsfarben des FC Ingolstadt sind schwarz, rot und weiß, was man auch unschwer am Ingolstädter Maskottchen Schanzi und den Trikots der Spieler erkennen kann. Die Fangemeinschaft des FC Ingolstadt wuchs in den vergangenen Jahren zunehmend. Dieser positive Trend dürfte sich auch mit dem Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga fortsetzen. Nicht nur aufgrund der relativ geringen Kapazität des Audi-Sportparks dürften die Ränge des Stadions deshalb auch in Zukunft gut gefüllt sein. Wer also bei einem Spiel der Schanzer live dabei sein möchte, sollte daher nicht allzu lange mit dem Kauf von FC Ingolstadt Tickets zögern. Mit Spannung erwarten dürfen die Fans mit Sicherheit die Begegnungen mit dem FC Augsburg. Die beiden Vereine pflegen nämlich nicht gerade eine freundschaftliche Beziehung. Aber auch die anderen bayerischen Derbys in der Bundesliga dürften einiges an Brisanz hervorrufen. Wenn sich der FC Ingolstadt auch weiterhin so wacker schlägt, wie bereits in der 2. Liga unter Beweis gestellt wurde, werden Fans und Verantwortliche in jedem Fall noch viele Erfolge zusammen feiern dürfen.