Bundesliga Tickets: Werder Bremen – 1. FC Köln (17.12.2016)

Zwei große Traditionsvereine, die in den letzten Jahren unterschiedliche Wege eingeschlagen haben, stehen sich am 15. Spieltag der Bundesliga gegenüber. Während sich der 1. FC Köln nach zahlreichen Enttäuschungen und fünf Abstiegen anschickt, sich nicht nur in der Bundesliga zu etablieren, sondern auch wieder eine gute Rolle zu spielen, kämpft der SV Werder Bremen zum wiederholten Male gegen den Abstieg.

Viele Personalwechsel haben bei Werder in der jüngeren Vergangenheit nicht wirklich viel bewegt, wohingegen in Köln seit dem Amtsantritt von Trainer Peter Stöger und Manager Jörg Schmadtke im Sommer 2013 Kontinuität herrscht. In Bremen war der FC seit dem Wiederaufstieg 2014 dreimal zu Gast. In der Liga gewannen die Geißböcke zunächst mit 1:0 und nahmen dann immerhin ein 1:1 mit, verloren aber vorige Saison in der 2. Pokalrunde mit 0:1 im Weserstadion. In Köln gab es derweil zwei Unentschieden (1:1 und 0:0).

Viele Tore fallen also nicht, wenn sich Werder und der FC gegenüberstehen, aber dennoch ist mit einem vollen Stadion zu rechnen. Darauf, am Spieltag noch Karten zu bekommen, sollte man sich jedenfalls nicht verlassen.

Ticketanbieter & Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.